Posted in Allgemein

Daimler Supplier Award für MEKRA Lang

Daimler Supplier Award für MEKRA Lang Posted on 1. März 2019

Mit dem Daimler Supplier Award in der Kategorie „Innovation“ wird MEKRA Lang für das weltweit erste digitale System zum Ersatz des Rückspiegels an Serien-Lkw ausgezeichnet.

Am 20. Februar 2019 waren etwa 450 Partner und Key Supplier der Daimler AG aus 30 Ländern in die Carl Benz-Arena nach Stuttgart eingeladen.

Das Motto dieser Veranstaltung „VISION. VENTURE. VALUE.“ verankert den strategischen Fokus von Daimler, der Lieferanten noch intensiver bestärkt, gemeinsam die Weiterentwicklung von Transformation und Digitalisierung aktiv voranzutreiben und Ideen einzubringen.


Vor diesem Hintergrund wird MEKRA Lang mit dem Supplier Award von Daimler in der Kategorie „Innovation“ für das revolutionäre Digitale SichtSystem ausgezeichnet, das 2019 im neuen Mercedes-Benz Actros in Serie gehen wird. Das Spiegelersatzsystem wird in Zukunft die Außenspiegel des Actros ersetzen und durch verbesserte Aerodynamik, optimierte Ergonomie und perfekte Nachtsicht nicht nur den Verbrauch des Actros verringern, sondern auch eine stark verbesserte Rundumsicht bieten. Der Actros ist damit der erste Lkw weltweit mit digitalen Rückspiegeln im Serieneinsatz.

Dr. Marcus Schoenenberg, Leiter Global Procurement Daimler Trucks & Buses, überreichte den Supplier Award an Geschäftsführer Dr. Werner Lang und würdigte die Innovation von MEKRA Lang mit den Worten: „Mit dieser Innovation ist unser neuer Actros die erste Mercedes-Benz-Serienproduktion auf der Welt, die digitale Rückspiegel aufweist. Elegant, effizient und sicher: Sie haben diese Technik auf die nächste Stufe gebracht.“

Mit dem Daimler Supplier Award prämiert die Daimler AG einmal jährlich überdurchschnittliche Leistungen sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Zulieferern. Diese in der Automobilbranche höchstgeschätzte Auszeichnung wird an den Leistungen Qualität, Partnerschaft und Innovation gemessen. Zudem werden Wirtschaftlichkeit, Liefertreue und nachhaltiges Verhalten bewertet, das auf Vertrauen und offener Kommunikation basiert. Daimler Trucks & Buses Einkaufsleiter Dr. Marcus Schoenenberg zur Bedeutung der Auszeichnung: „Der Daimler Supplier Award sagt viel über den Preisträger: Dieser hat eine Vision gehabt, viel gewagt und dann erfolgreich umgesetzt! Drei unserer Trucks & Buses Partner konnten dies am 20. Februar mit Stolz sagen.“

Dr. Werner Lang zeigte sich – zusammen mit Vertriebsleiter Jan Snel und Key Account Manager Michael Hornung – hoch erfreut über diese Würdigung der Leistungen von MEKRA Lang und seines gesamten Teams. Sein besonderer Dank galt zudem der Zusammenarbeit mit dem Kunden Daimler sowie den Partnern BOSCH und Solectrix durch deren hervorragende Unterstützung diese Innovation möglich geworden ist.

Nach den Daimler Supplier Awards für MEKRA Lang in der Kategorie „Exterior“ in den Jahren 2008 und in der Kategorie „Performance“ im Jahr 2012 erhielt das mittelfränkische Unternehmen nun den Preis in der Kategorie „Innovation“. MEKRA Lang ist damit der erste Lieferant, der von der Daimler AG bereits zum dritten Mal für seine hervorragenden Leistungen ausgezeichnet wurde.

MEKRA Lang, wir setzen den Standard für die nächste Dimension der indirekten Sicht!

Über die MEKRA Lang GmbH & Co. KG

MEKRA Lang GmbH & Co. KG ist weltweit führender Hersteller von Spiegelsystemen für Nutzfahrzeuge sowie Entwickler von Kamera-Monitor-Systemen speziell für Automotiv-Anwendungen. Als innovativer und anerkannter Experte für indirekte Sicht arbeiten wir mit allen namhaften Nutzfahrzeugherstellern zusammen und sorgen so für mehr Sicherheit auf den Straßen. An unseren 21 Standorten in 13 Ländern beschäftigen wir ca. 2930 MitarbeiterInnen, davon 1480 am Standort Ergersheim/ Mittelfranken

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MEKRA Lang GmbH & Co. KG
Buchheimer Straße 4
91465 Ergersheim
Telefon: +49 (9847) 989-0
Telefax: +49 (9847) 989-200
http://www.mekra.de

Ansprechpartner:
Elisabeth Döbler-Scholl
Geschäftsleitung/Vice-President
Telefon: +49 (9847) 989-933
E-Mail: elisabeth.doebler-scholl@mekra.de
Eric Fürstmann
PR MA Event
Telefon: +49 (9847) 989-8335
E-Mail: Eric.Fuerstmann@mekra.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.