Posted in Kooperationen / Fusionen

HARTL GROUP: Wie Kunden von dem neuen HPE Partner Ready Programm profitieren

HARTL GROUP: Wie Kunden von dem neuen HPE Partner Ready Programm profitieren Posted on 4. Dezember 2018

Mit der Neuausrichtung des Partnerprogramms Partner Ready will HPE künftig noch stärker auf die Bedürfnisse von Managed Service Provider eingehen. So sollen die Reseller in Zukunft Data Center Services verkaufen, ein Geschäftsmodell, welches die HARTL GROUP aus Hofkirchen bereits seit Jahren erfolgreich verfolgt.

Das HPE Partner Ready Programm wurde 2018 um eine neue Kompetenz für HPE GreenLake erweitert. Mit HPE GreenLake Flex Capacity können Partner ihren Kunden helfen, Pay-per-use-Modelle einzuführen und ihre vor Ort betriebene IT-Infrastruktur zu moderniniseren. Das alles ist auch ohne große Vorab-Investitionen möglich, etwa mit Software-definierter Infrastruktur, All-Flash-Speicher und Private Cloud.

Das neue Angebot umfasst sieben Pakete mit beliebten HPE-Produkten. Um Angebot und Verkauf zu vereinfachen, sind Konfigurationen und Preisbänder vordefiniert. Außerdem sind die Services darauf ausgelegt, Partnern zu höheren Margen zu verhelfen – bei regelmäßigen Umsätzen und einer prognostizierten Wachstumsrate von 25 Prozent pro Jahr. Höhere Margen gibt es auch für Reseller, die High-End-Hardware mit hohem Implementierungsaufwand als Data Center Services verkaufen.


Im Rahmen der neuen HPE Partner Ready Marketing Pro Academy bietet HPE jetzt Trainings- und Assessment-Angebote, um Partner zu unterstützen, die Effektivität ihres Marketings und Vertriebs zu steigern.

Das HPE Digital Marketing Maturity Assessment soll Partnern einen besseren Einblick in ihre digitalen und Social-Media-Fähigkeiten liefern. Der Partner durchläuft dabei eine strukturierte Online-Studie und erhält eine Bewertung seiner digitalen Marketingreife. Mittlerweile sind alle Unterlagen der HPE Strategie für den deutschsprachigen Markt übersetzt. Außerdem werden jetzt Partner vergütet, die im Rahmen des „HPE Partner Ready for Services"-Programmes ihre Fähigkeiten für „Pay per Use"-Modelle auf- und ausbauen.

HARTL GROUP mit vorbildlichen Managed Services

Die HARTL GROUP hat als Partner von HPE bereits eine breite Palette an skalierbaren Managed-Services-Angeboten aufgebaut und gemeinsam mit HPE ein symbiotisches Verhältnis geschaffen, von dem vor allem die Kunden profitieren. Auf der einen Seite kann die HARTL GROUP dem Kunden auf Grund des breiten Portfolios und Know-hows optimal beraten, auf der anderen Seite mit hochperformanten Partnerlösungen ein ideales Endergebnis sicher stellen.
Die HARTL GROUP übernimmt für Kunden den IT-Betrieb aller Backend-Infrastrukturen (z.B. Hardware, Netzwerk, OS, Virtualisierung, Storage), das Monitoring, Usermanagement und Support. Die HARTL Group bietet Service-Management, ITIL-konform inkl. persönlicher Betreuung, Software-Distribution, Lizenzmanagement und Inventory, Service-Desks & Remote Support sowie die Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien und Compliance-Anforderungen.

Besonders der Mittelstand in der Region Niederbayern profitiert von dieser Partnerschaft auf Augenhöhe und bekommt in diesem Jahr noch die Möglichkeit einer kostenlosen Einstiegsberatung.

Weitere spannende Beiträge rund um die HARTL GROUP finden Sie auch auf dem Unternehmensblog.

Über HARTL GROUP

Im niederbayerischen Hofkirchen gelegen, hat sich die HARTL GROUP zu einem der führenden IT-Dienstleister Deutschlands entwickelt und ein modernes Rechenzentrums-Netzwerk geschaffen. Mit Erfahrung und Know-how betreuen wir seit 1992 europaweit Kunden und arbeiten mit namhaften & globalen Hersteller- & Systemhaus-Partnern zusammen. Kunden profitieren von starker Beratung und professionellen Full Managed Service Providing für Ihr individuelles Transformationsprojekt, etwa in den Bereichen Private, Public und Hybrid Cloud, Mobility, Collarboration, SAP-Hosting oder Compliance. Ob Fulfillment durch uns oder einen unserer ausgewählten Partner: Modernste Technologie und Betreuung auf Augenhöhne gehen bei uns Hand in Hand.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HARTL GROUP
IT-Zentrum 1
94544 Hofkirchen
Telefon: +49 (8545) 9699-30
Telefax: +49 (8545) 9699-96
http://www.hartl-group.de

Ansprechpartner:
Peter Hartl
Geschäftsführer
Telefon: +49 (8545) 9699-30
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.