Posted in Events

CEO Gipfel 2019 in Berlin – 17./18. März

CEO Gipfel 2019 in Berlin – 17./18. März Posted on 3. Dezember 2018

Profitieren Sie von geballtem Wissen und den neuesten Entwicklungen auf verschiedensten Fachmärkten. Vereinbaren Sie gleich Ihren exklusiven Gesprächstermin mit uns unter info@adensio.com!

Geschäftsführer und Vorstände haben die tragende Aufgabe, den Weg in die Zukunft zu weisen. Durch die rasante Entwicklungsgeschwindigkeit der Digitalisierung und der Gesellschaft, befindet sich diese Rolle in einer beständigen Formveränderung, die sich der Herausforderung der gegenwärtigen Agilität und den Anforderungen der Zukunft zeitgemäß stellen muss. Ein klarer Überblick über Bedürfnisse von Kunden, Mitarbeitern, Wirtschaft, Politik und Kultur ist daher erforderlich, um die unberechenbare Entwicklung durch eine beträchtliche und gleichzeitig flexible Vorbereitung, wirtschaftlich erfolgreich zu steuern. Der CEO Gipfel 2019 soll unter anderem neue Beziehungen, Ansichtsweisen und Herangehensweisen zu Arbeitsprozessen, Mitarbeitern, Fach- und Führungskräfteentwicklung, Strategieumsetzung, Technologien und Innovation erkunden, um durch geteiltes Wissen, ein klares Sichtfeld über die Zukunft der Industrie zu verschaffen.

Geballtes Wissen in einem Raum
hochrangige Entscheidungsträger – wissensintensives Umfeld
Der CEO Gipfel 2019 bringt führende Entscheider aus verschiedenen Branchen zu einem  zweitägigen intensiven Austausch zusammen. Entwicklungen, Trends und Problemfelder werden hier von hochrangigen Fachleuten der bedeutendsten Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz diskutiert.


GROSSARTIGE INHALTE VON

Kilian Kleinschmidt, Ehm. UNHCR official
& Global Networking and Humanitarian Expert,
SWITXBOARD

Frank Sitta, stellvertretender Vorsitzender der FDP,
Deutscher Bundestag

Alexander Schwarz, General Manager Germany,
Austria & Switzerland, Airbnb Germany GmbH

Prof. Dr. Gunter Olesch, Geschäftsführer,
Phoenix Contakt

Gabriele Fanta, Vorstandsmitglied & Managing
Director People Management, Sixt GmbH & Co.
Autovermietung KG

Dr. Ralf Fink, CEO, Ohly GmbH

Herr Dr. Cyrus de la Rubia, Chief Economist ,
HSH Nordbank

Stefan Bielmeier, Head of Research & Chief
Economist, DZ BANK AG

Dr. Lars Witteck, Vorstandsmitglied & CDO,
Volksbank Mittelhessen

Alexander Marten, CIE, DTAG

Ralph Scholz, CEO, McFit

Peter Muhr, President & CEO, Bühler Motor GmbH

Dr. Sebastian Binner, Geschäftsführer,
FALKE KGaA

Dr. Anton Angerer, CEO, Hemmelrath
Lackfabrik GmbH

Prof. Dr. Ferdinand Fichtner, Professor für
Wirtschaftspolitik & Makroökonomie, HTW Berlin

Dr. Boris Nikolai Konrad, Gehirnforscher &
Mehrfacher Rekordhalter in der Gedächtnisdisziplin

Über die adensio GmbH

Die adensio GmbH ist eine Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Projekt- und Portfoliomanagement. Mit den Erfolgsfaktoren MENSCHEN | METHODEN | PROZESSEN | SOFTWARE begleiten wir unsere Kunden ganzheitlich bei der Implementierung von strategischen und operativen Projektportfolio Prozessen und sorgen für eine nachhaltige und moderne Projektkultur.

Damit setzen wir gemeinsam mit unseren Kunden die Basis für eine erfolgreiche Strategie Umsetzung und die projektorientierte Steuerung der digitalen Transition.

Projekte erfolgreich Managen ist unsere Passion: Strategisches und operatives PPM, Lean PPM, Agiles PPM, Antizipatives PPM sind die Methoden von Heute und der Wettbewerbsvorteil der Zukunft.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

adensio GmbH
Alter Weg 20
79112 Freiburg
Telefon: +49 (7664) 92736-0
Telefax: +49 (7664) 92736-99
http://www.adensio.com

Ansprechpartner:
Jörg Rietsch
Geschäftsführer
Telefon: +49 (761) 2024192-0
E-Mail: joerg.rietsch@adensio.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.