Posted in Events

Erneute Spitzenwerte bei der area30

Erneute Spitzenwerte bei der area30 Posted on 29. November 2018
Im September fand in Löhne die achte Ausgabe der Küchen- und Orderfachmesse area30 statt. Losberger De Boer errichtete für die area30 eine maxiflex Konstruktion mit Satteldach in dreischiffiger Bauweise.

Dabei hat die Messe dieses Jahr alle bisherigen Besucherrekorde übertroffen. Über 130 Aussteller und Marken trafen auf mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher. Das Angebot der area30 erstreckte sich dabei auf ein breites Produktportfolio: von Arbeitsplatten, Armaturen, Spülen, Dunstabzügen, Ess- und Küchenmöbeln, bis hin zu Fußbodenbelägen und Badmöbeln, Licht, sowie Accessoires und Zubehör.

Spitzenwerte auch beim Auf- und Abbau 


Losberger De Boer errichtete für die area30 eine maxiflex Konstruktion mit Satteldach in dreischiffiger Bauweise. In einer Aufbauzeit von drei Wochen errichtete das zehnköpfige Aufbauteam unter der Leitung von zwei Richtmeistern in Löhne mobile Messehallen mit einer überdachten Gesamtfläche von 10.300 m². Projektleiter Edgar Reichert: "Für den Abbau stand uns lediglich ein Slot von 4,5 Tagen zur Verfügung. Aber mit bis zu 30 Monteuren haben wir diese Herausforderung sogar in nur 3,5 Tagen gemeistert.“ Losberger De Boer kümmerte sich darüber hinaus noch um die Beheizung sowie die Belüftung der Zelthallen, sowie um Premium Sanitär-Einrichtungen. Die Veranstalter zogen eine äußerst positive Bilanz der diesjährigen area30.

 

Über die Losberger De Boer Gruppe

Losberger De Boer ist ein global führender Anbieter hochintegrierter, temporärer und semipermanenter Raumlösungen vom Vertrieb bis zur schlüsselfertigen Vermietung mit höchster Kundenzufriedenheit. Wir sind nach VCA**, ISO 9001-2015 und ISO 14001-2015 zertifiziert. Unser Hauptsitz befindet sich in Bad Rappenau, Deutschland. Wir betreiben acht Produktionsstätten und 21 Repräsentanzen mit insgesamt mehr als 1200 Mitarbeitern weltweit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Losberger De Boer Gruppe
Losberger GmbH, Gottlieb-Daimler-Ring 14
74906 Bad Rappenau
Telefon: +49 (7066) 980-0
Telefax: +49 (7066) 980-232
http://www.losberger.com

Ansprechpartner:
Nadja Bredemeier
PR
Telefon: +49 (7066) 980-0
E-Mail: nadja.bredemeier@losbergerdeboer.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.