Posted in Events

Erste Ausgabe der ANDTEX (Asia Nonwovens & Disposable Hygiene Technology Exhibition and Conference) in Bangkok

Erste Ausgabe der ANDTEX (Asia Nonwovens & Disposable Hygiene Technology Exhibition and Conference) in Bangkok Posted on 14. November 2018

Die erste Ausstellung und Konferenz für die Vliesstoff- und Einweghygieneindustrie in Südostasien wird von E.J.Krause & Associates, Inc. organisiert und von ANFA (Asia Nonwoven Fabrics Association), ANNA (All Nippon Nonwovens Association), INWA (Indonesian Nonwoven Association), TNFIA (Taiwan Nonwoven Fabrics Industry Association) und HKNA (Hong Kong Nonwovens Association) offiziell unterstützt. Die dreitägige Veranstaltung findet vom 15. bis 17. Mai 2019 im Bangkok International Trade & Exhibition Center (BITEC) in Thailand statt.

ANDTEX wird in Südostasien die wichtigste Fachveranstaltung für die Vliesstoffindustrie werden. Die internationale Ausstellung und Konferenz präsentiert die gesamte Industriekette, darunter technische Materialien, Einweghygieneprodukte, wiederverwendbare Hygieneartikel, Ausrüstungen und die neuesten Fertigungstechnologien. Der überwiegende Anteil an Vliesstoffen und die zur Herstellung von Hygieneartikeln benötigten Produktionsmittel und Rohstoffe müssen aus Übersee importiert werden. Die hohe Nachfrage bietet langfristig unbegrenzte Möglichkeiten für den Vliesstoffmarkt in Thailand und in den benachbarten Regionen. Südostasien umfasst elf Länder, darunter Thailand, Indonesien und Malaysia, und hat somit eine Gesamtbevölkerung von 640 Millionen Menschen.

„Die Verbraucher in China, Japan und Südkorea sind bereits stark auf Vliesstoffe angewiesen. Vor allem Wischtücher und Hygieneartikel wie Windeln sparen Zeit, erhöhen den Hygienestandard und vereinfachen das Leben. Jetzt bemerken wir, dass auch andere südostasiatische Hersteller Interesse daran haben, diese hochwertigen Vliesstoffe herzustellen. Wir beteiligen uns an der ANDTEX, um über Trützschler-Maschinen und komplette Anlagen für das Spinnvernetzen (Hydroentangling) und die Luftverklebung zu informieren. “, sagte Jutta Stehr, Senior Marketing Manager bei Trützschler.


„Als Experte für die Herstellung von Verpackungslösungen für die Papierhygienebranche ist es für Optima Vliesstoffe selbstverständlich, auf der ANDTEX in Bangkok präsent zu sein. Die Verpackungssysteme des Familienunternehmens in Schwäbisch Hall sind speziell auf die Anforderungen des asiatischen Marktes zugeschnitten. Von der Einstiegsklasse bis zur Hochleistung bietet Optima Verpackungsmaschinen für Vliesprodukte an, die auf viele Bedürfnisse zugeschnitten sind.“, informiert Vanessa Utz, Marketing Manager Optima Packaging Group GmbH.

ANDTEX 2019 bietet der Industrie die optimale Plattform für neue Geschäftsmöglichkeiten und –prozesse in Südostasien. Die Veranstaltung zeigt die neueste Spitzentechnologie im Bereich Vliesstoffe und Einweghygieneartikel und bringt Zulieferer, Hersteller, Forscher, Anbieter von Maschinen und Ausrüstungen, und alle anderen Vertreter der Branche zusammen. Rund 4.000 hochrangige Besucher mit einer starken Kaufkraftpräsenz werden erwartet, wie z.B. Geschäftsinhaber, Vorstandsmitglieder, Einkäufer, R&D-Fachleute, technische Ingenieure sowie Verkaufs- und Marketingteams.

Weitere Informationen finden sich auf der offiziellen Webseite www.andtex.com oder sind über die deutsche Niederlassung erhältlich.

Über E.J. Krause & Associates, Inc.

E.J.Krause & Associates, Inc. (EJK) wurde 1984 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Washington, D.C.
Die europäische Niederlassung hat ihren Sitz in Düsseldorf.
EJK organisiert jährlich rund 50 Fachmessen und Konferenzen in über 15 Branchen und gilt mit mehr als 30 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet als einer der erfolgreichsten privaten Messeveranstalter weltweit.
Mit Niederlassungen in Mexico City, Buenos Aires, Tokio, Seoul, Beijing, Moskau, Madrid und Düsseldorf verfügt EJK über ein globales Netzwerk, welches Aussteller und Sponsoren in jeder Hinsicht umfassend und individuell unterstützt, um die optimale Vorbereitung und Durchführung des Messeauftritts oder der Konferenzteilnahme zu gewährleisten.

Kontakt:
E.J. Krause & Associates, Inc. Germany
Mörsenbroicher Weg 191
40470 Düsseldorf

Tel. +49(0)211/610730
Fax +49(0)211/6107337
e-mail info@ejkgermany.de
www.ejkgermany.de
www.ejkrause.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

E.J. Krause & Associates, Inc.
Mörsenbroicher Weg 191
40470 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 610-730
Telefax: +49 (211) 610-7337
http://www.ejkgermany.de

Ansprechpartner:
Monika Blume
Global Marketing & Sales
Telefon: +49 (211) 61073-03
Fax: +49 (211) 61073-37
E-Mail: blume@ejkgermany.de
Gudrun Tegge
Technology Events
Telefon: +49 (211) 610730
E-Mail: tegge@ejkgermany.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.