Posted in Medien

7 Sieger in 4 Kategorien – PC Magazin, PCgo und connect führen großen Notebook-Vergleichstest mit 18 Notebooks durch

7 Sieger in 4 Kategorien – PC Magazin, PCgo und connect führen großen Notebook-Vergleichstest mit 18 Notebooks durch Posted on 8. November 2018

Für ihre Ausgaben 12/2018 führten die drei reichweitenstarken Fachtitel PC Magazin, PCgo und connect einen großen Notebook-Vergleichstest durch. Insgesamt wurden bei PC Magazin und PCgo 18, bei connect 15 Notebooks in drei Kategorien – Einsteiger, Mittelklasse und Highend – genau unter die Lupe genommen und die klaren Sieger für ihre Zielgruppen ermittelt.

Der Notebook-Markt ist riesig, und wer als Endverbraucher die Auswahl hat, weiß oft nicht, für welches Modell er sich entscheiden soll. Um den Lesern bei der Auswahl des passenden Modells zur Seite zu stehen, geben die drei Redaktionen in drei großen Vergleichstests Entscheidungshilfen.

Pünktlich zum Jahresendgeschäft im Handel haben sich die drei erfolgreichen Fachtitel der WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH zusammengeschlossen und in den Ausgaben 12/2018 (EVT 02.11.2018) einen umfangreichen Vergleichstest durchgeführt, in dem in Summe 18 Geräte gegeneinander antreten mussten. Getestet wurden zusammen 15 Modelle aus der Einsteiger-, Mittel- und Highend-Klasse. PC Magazin und PCgo nahmen zudem noch drei Gaming-Notebooks unter die Lupe.


„Notebook-Vergleichstests sind, wenn fundiert durchgeführt, sehr arbeits- und zeitintensiv“, erklärt XX von XX. „Sie erfordern zudem ein großes Maß an Know-How und passendes Mess-Equipment sowie genau auf Zielgruppe und Stand der Technik ausgerichtete, detailliert definierte Testkriterien. Deswegen sind Vergleichstests meist auf wenige Produkte reduziert.“

In den Testlaboren der drei Magazine durchliefen die im Test berücksichtigten Modelle eine Vielzahl von Prüfungen. Neben verschiedenen Benchmark-Tests zur Grafik- und Systemleistung wurden unter anderem Festplatten-Performance, Akkulaufzeit sowie Gesamtleistung des Systems bewertet. Auch die Displays der Geräte wurden aufwendigen Messverfahren unterzogen, um die Qualität sowohl einzelner Punkte als auch des gesamtes Displays bewerten zu können. Schnittstellen, Gewicht, Ausstattung und zahlreiche weitere Funktionen und Kriterien komplettieren den Test.

Die Gewichtung der Testkriterien zum Endergebnis variieren zwischen PC Magazin/PCgo und connect. Grund hierfür sind die unterschiedlichen thematischen Schwerpunkte sowie die unterschiedlichen Zielgruppen der Magazine, die sich bei allen Tests in den jeweiligen Titeln widerspiegeln. Während PC Magazin und PCgo zum Beispiel einen starken Fokus auf die Leistung der einzelnen Notebooks in den jeweiligen Preisklassen setzen, ist bei connect die Mobilität der einzelnen Geräte als ein großer Testschwerpunkt definiert. Und da gerade die Leserschaft der IT-Magazine auch im Gaming-Bereich interessiert ist, treten neben den 15 Notebooks aus Einsteiger-, Mittel- und Highend-Klasse bei allen drei Titeln bei den PC-Titeln auch noch drei Gaming-Notebooks gegeneinander an.

Entsprechend der unterschiedlichen Testschwerpunkte stehen nach 2-monatiger Testzeit auch sechs unterschiedliche Gewinner fest: connect kürt Acer Swift 1 SF114-32 (Einsteiger), Lenovo Yoga 730-13IKG (Mittelklasse) sowie Huawei MateBook X Pro (Highend) zu den Testsiegern. Bei PC Magazin und PCgo sind die ersten Plätze in den drei Kategorien belegt von Lenovo Idea Pad 320S (Einsteiger), Medion Akoya P6685 (Mittelklasse) und HP Elitebook 840G5 (Highend). Zudem gewinnt bei PC Magazin und PCgo noch das Modell Asus ROG Zephyrus M den Test in der Kategorie Gaming-Notebooks.

Über PC Magazin:

Technik auf hohem Niveau, Hardware-Kompetenz und up-to-date-Reports zeichnen eines der erfolgreichsten IT-Magazine Deutschlands aus.  Für alle, die mehr wollen: mehr Tiefe, mehr Praxis, mehr Trends. Seit fast 30 Jahren schauen wir hinter die Kulissen und testen mit hoher technischer Tiefe in unserem hauseigenen Testlab. PC Magazin ist das Fachmagazin für IT-Enthusiasten und Entscheider im SMB-Bereich.  www.pc-magazin.de

Über PCgo:

PCgo ist das Magazin für jeden Anwender, der Tipps, Kaufberatung und Workshops in
verständlicher Sprache erwartet. Ob zu Hause, im Büro oder unterwegs: PCgo zeigt, wie’s geht und bietet das Rundum-Sorglos-Paket für alle, die produktiv mit ihrem PC, Notebook, Tablet oder Smartphone arbeiten oder einfach nur Spaß haben wollen. www.pcgo.de

Über connect:

Das 1993 gegründete Magazin connect ist Testinstanz und umfassender Kauf- und Praxisratgeber für alle Produkte der Telekommunikation seit nun mehr als 20 Jahren. Die starke Marke connect hat einen unglaublichen Wiedererkennungswert und spielt eine relevante Rolle in der Industrie und der Medienwelt. www.connect.de

Über die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Technik Trends Faszination – Diesem Motto hat sich die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH verschrieben. Mit ihren Marken connect, PC Magazin, PCgo, COLORFOTO, AUDIO, stereoplay und video begleitet sie die Leser durch aufregende Technikwelten, sowohl Print als auch Digital. Hohe redaktionelle Kompetenz und objektive Produkttests im eigenen Testlabor sind steter Anspruch. Nicht zuletzt deswegen gehört die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH zu Deutschlands größten Technikverlagen und bietet darüber hinaus ein in der Verlagslandschaft einzigartiges Testlabor für kompetente und unabhängige Testdienstleistungen. www.weka-media-publishing.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
85540 Haar bei München
Telefon: +49 (89) 25556-1101
Telefax: +49 (89) 25556-1104
http://www.weka-media-publishing.de

Ansprechpartner:
Anastasija Beller
Siccma Media GmbH
Telefon: +49 (221) 348038-33
Fax: +49 (221) 348038-41
E-Mail: beller@siccmamedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.