Posted in Kooperationen / Fusionen

factory42 unterstützt die neue Weiterbildung zum CRM Profi der W&V Akademie

factory42 unterstützt die neue Weiterbildung zum CRM Profi der W&V Akademie Posted on 31. Oktober 2018

Kundenbeziehungen herzustellen, zu pflegen und zu managen, ist erfolgsentscheidend und überlebenswichtig für jedes Unternehmen. Erfolgreiche Unternehmen kennen ihre Kunden, deren Bedürfnisse und Potenzial genau und schaffen es, im richtigen Moment das richtige Angebot bereitzustellen. Moderne CRM-Systeme sind wichtige Tools für effektive CRM-Strategien. Da die Anforderungen an CRM-Mitarbeiter im Hinblick auf Kunden und Systeme stetig wachsen, ist eine fundierte Ausbildung ein Garant für den Unternehmenserfolg, weiß Christian Meitinger, Geschäftsführer der Verlag Werben & Verkaufen GmbH. In Kooperation mit factory42 bietet die W&V Akademie deshalb seit Kurzem eine Weiterbildung zum CRM-Profi an.

“Wir arbeiten schon sehr lange erfolgreich mit factory42 zusammen. Ihre Erfahrung und Expertise bei der Schulung unserer Mitarbeiter haben uns dazu bewogen, ein gemeinsames Weiterbildungsprogramm zu konzipieren“, so Meitinger.

Als CRM-Profi Kundenbeziehungen ganzheitlich managen lernen


Ob Marketingmitarbeiter, die in CRM-Rollen reinwachsen wollen oder sollen, Berufseinsteiger, Umsteiger oder Anwender, denen Hintergründe fehlen – die CRM Masterclass mit Schwerpunkt Salesforce vermittelt ihnen in vier Modulen die theoretischen Grundlagen des Customer-Relationship-Managements und erste praktische Erfahrungen am Beispiel der verbreiteten CRM-Lösung Salesforce Sales Cloud. Abgeschlossen wird der Kurs nach Bestehen der in den Modulen eingebauten Tests mit dem Zertifikat „CRM-Professional mit Schwerpunkt Salesforce“.

Vier Masterclass-Module stellen den Kunden in den Mittelpunkt

Das in den Modulen der Masterclass erworbene Wissen qualifiziert Teilnehmer für die Arbeit mit dem Kunden von heute im Allgemeinen und mit Salesforce im Speziellen. Die Referenten der einzelnen Module von factory42 sind seit vielen Jahren im praktischen CRM-Einsatz und vermitteln viele nützliche Tipps und Tricks für den Alltag.

Ein wesentliches Thema für Mitarbeiter, die mit Kunden arbeiten, ist der Datenschutz, dem ein ganzes Modul gewidmet ist, um rechtskonformes Arbeiten im CRM sicherzustellen.

Alle Informationen und Anmeldung zur CRM Masterclass mit Schwerpunkt Salesforce finden Sie unter: events.wuv.de/CRM

Über die factory42 GmbH

factory 42 – CRM und Digitales Marketing

factory42 ist ein international tätiger Spezialist für CRM (Customer Relationship Management) und Digitales Marketing mit Büros in München und Berlin.

factory42 hilft Unternehmen durch Beratung, Einführung und Betrieb von Cloud Technologien basierend auf Salesforce und HubSpot alle kundenorientierten Prozesse in Marketing, Vertrieb und Service zu optimieren und ihre Geschäftsziele schneller zu erreichen.

Dazu haben wir eine pragmatische Methodik und einen prozessorientierten Beratungsansatz entwickelt, der die Geschäftsziele unserer Kunden im Fokus hat.

Wir sind der Partner für digitale Transformation.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

factory42 GmbH
Rosenheimer Strasse 145 b
81671 München
Telefon: +49 (89) 8780676-0
Telefax: +49 (89) 8780676-99
http://www.factory42.com

Ansprechpartner:
Luise Böhm
Marketing & PR Mananger
Telefon: +49 (89) 8780676-46
E-Mail: lboehm@factory42.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.