Posted in Allgemein

23 Aussteller begleiten den KWK-Jahreskongress 2018

23 Aussteller begleiten den KWK-Jahreskongress 2018 Posted on 31. Oktober 2018

In wenigen Tagen findet die zehnte Jahreskonferenz „KWK 2018 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ am 06./07. November 2018 im Kongresszentrum Dresden statt. Themenfelder des KWK-Jahreskongresses sind u. a. Markt- und Technologietrends, aktuelle KWK-Rechtsthemen, EEG-Umlage auf Eigenstromverwendung, Evaluierung der Kraft-Wärme-Kopplung 2018, neue Emissionsgrenzwerte für KWK-Anlagen, effiziente Hochtemperaturnutzung aus motorischen KWK-Anlagen und viele mehr.

Der Kongress wird von 23 Ausstellern begleitet. Die Stände der ausstellenden Unternehmen werden im Konferenzraum und im Foyer, wo auch die Kaffeepausen und der Abendimbiss stattfinden, platziert.

In einer Serie von vier Kurzberichten werden die Aussteller des KWK-Jahreskongresses vorgestellt. Weitere Informationen finden KWK-Interessierte auf der Internetseite zur  „KWK 2018“.


 

Professor Dr. Berg & Kießling GmbH

Die Professor Dr. Berg & Kießling GmbH entwickelt und produziert Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen auf Basis einer extern befeuerten Mikrogasturbine. Diese Energiesysteme können im dezentralen Betrieb gezielt den Strom- und Wärmebedarf von kleineren Gewerbe- und Industriekunden decken. Dabei liegt die Konzentration auf Anwendungen in der Leistungsklasse zwischen 35 kWel und 100 kWel. Die Systeme zeichnen sich durch ihre Umweltfreundlichkeit, Robustheit und hohe Brennstoffflexibilität aus. Der technologische Schwerpunkt liegt auf der Verwertung von Hidden Fuels, d.h. bisher kaum genutzten Reststoffen, wie beispielsweise verunreinigter Biomasse, Produktionsresten, Begleit- und Ultraschwachgasen und Abfällen. Komprimierte Lösungen kommen dabei aus einer Hand, entwickelt und produziert von Spezialisten diverser Fachrichtungen.

 

Caterpillar Energy Solutions GmbH

Caterpillar Energy Solutions GmbH steht für hocheffiziente und umweltfreundliche Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK) zur dezentralen Energieerzeugung (Blockheizkraftwerke – BHKW). Das von Carl Benz 1871 gegründete und heute unter Caterpillar Energy Solutions firmierende Mannheimer Unternehmen verfügt mit seiner Marke MWM über mehr als 145 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Gasmotoren und Stromaggregaten für Erdgas, Biogas und weitere Sondergase. Das Unternehmen ist Teil des Caterpillar Konzerns, dem weltweit führenden Hersteller von Bau- und Bergwerksausrüstung, Diesel- und Erdgasmotoren, Industriegasturbinen und Diesel-Elektro-Lokomotiven. Mephisto Brennwert-Blockheizkraftwerke sind in jede bestehende Hydraulik integrierbar, da komplexe regelungstechnische Funktionen zur Ansteuerung des Heizungssystems zur Verfügung stehen. Eine vollständige Echtzeitfernbedienung des BHKW via Webbrowser über das Internet sowie die Einsicht und Auswertung der aktuellen und historischen technischen und betriebswirtschaftlichen Messdaten ist mit dem im Lieferumfang enthalten Webcontrol möglich. Damit steht ein Tool für die Projektbegleitung und Optimierung der Anlage bereit – für einen wirtschaftlich erfolgreichen Betrieb der Mephisto BHKW.

 

EC POWER GmbH

EC POWER ist mit seinen XRGI®-BHKW führender Hersteller von Mini-Blockheizkraftwerken – mit insgesamt über 8.500 XRGI®-BHKW Installationen in Europa. Die XRGI®-BHKW sind mit elektrischen Leistungen von 6, 9, 15 und 20 kWel verfügbar und modular bis zu 80 kWel wirtschaftlich erweiterbar. 25 Patente begründen Vorteile wie hohe Effizienz, lange Wartungs-intervalle, niedriger Geräuschpegel, Kompaktheit, einfache Integration in der Heizzentrale ohne übergeordnete Steuerung, anschlussfertige Betriebsstrategien, IT-Sicherheit sowie hohe elektrische und thermische Wirkungsgrade. XRGI®-BHKW von EC POWER werden den Anforderungen des heutigen Energiemarktes gerecht. So ist mit dem Modbus- und VPP-Gateway der Betrieb in Virtuellen Kraftwerken möglich und mit dem Flow-Master wird eine jährliche Laufzeitverlängerung zur Verbesserung von Wirtschaftlichkeit und Klimaschutz erzielt. Die Anforderungen an Gebäude durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) werden erfüllt und mit serienmäßigen Power-to-Heat Modulen lässt sich die Sektorenkopplung gestalten. Die XRGI®-BHKW von EC POWER sind eine zukunftssichere Investition.

 

EMD Deutschland GbR

Die EMD Deutschland GbR vertreibt exklusiv die Softwarepakete energyPRO zur Simulation von komplexen Energiesystemen, energyTRADE zur Einsatzoptimierung und windPRO zur Windparkplanung im deutschsprachigen Raum. Zu den Anwendern gehören Contractoren, Energieversorger, Stadtwerke, Planer und Forschungseinrichtungen. energyPRO ist eine flexible und anwenderfreundliche Software zur Planung, Auslegung und Prüfung von KWK-Systemen von wenigen kW bis mehrere MW unter den technischen und ökonomischen Randbedingungen. (Z.B. Strom, Wärme, Kälte, Speicher, Wärmepumpen, PV-Anlagen, Eigenverbrauch, Mieterstrom, Direktvermarktung, KWK-Gesetz, EEG). Auf Basis der Modelle von energyPRO bietet energyTRADE die tägliche Einsatzoptimierung mit Fahr- und Vermarktungsplänen. Neben der Vermittlung der Softwarepakete und dem Support gehören auch Softwareschulungen und Weiterentwicklung zum Hauptgeschäft.

 

Emission Partner GmbH & Co. KG

Emission Partner GmbH & Co. KG ist die erste Firma, welche sich ganz auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Katalysatoren für die dezentrale Energieerzeugung spezialisiert hat. Aufgrund ihrer Wertschöpfungskette in der Fertigung können sie jeden Katalysator individuell auslegen. Das Produktportfolio beinhaltet die komplette Palette der Abgasnachbehandlung von Oxidationskatalysatoren über 3-Wege-Katalysatoren bis hin zu SCR-Abgasnachbehandlungssystemen. Als Katalysatorhersteller bietet Emission Partner Ihnen zusätzlich ein maßgeschneidertes Dienstleistungskonzept zur Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Emissionsgrenzwerte für Ihr Blockheizkraftwerk an. Sie garantieren Ihnen eine bestandene Abgasmessung. Zusätzlich bieten sie ein breites Sortiment an BHKW Zubehör an.

 

 

E-quad Power Systems GmbH

Die E-quad Power Systems GmbH aus Herzogenrath bei Aachen ist der deutschlandweite Distributor und autorisierte Service Provider für Capstone Mikrogasturbinen. Das Leistungsspektrum dieser innovativen KWK-Anlagen reicht von 50 kW bis 1 MW elektrischer sowie 110 kW bis 1430 kW thermischer Leistung. Wird der Abluftstrom für Trocknungsanwendungen direkt verwendet, nutzt man thermische Leistungen von 148 kW bis zu 2 MW. Darüber hinaus werden Capstone Mikrogasturbinen für die Erzeugung von Dampf, Heiß- oder Warmwasser, Kälte oder Tiefkühlkälte eingesetzt. Vorteile im Vergleich zu Motoren-BHKWs sind:

  • Wartungsarm, eine luftgelagerte Welle mit Verdichter und Turbine
  • Geringe Betriebskosten, kein Schmier- und Kühlmittel notwendig
  • Geringe Abgasemissionen (NOx < 30 mg/m3)
  • Nahezu 100% modulierbar
  • Lange Lebensdauer (>80.000 Betriebsstunden)
  • Kompakte Bauweise, modularer Aufbau platzsparend möglich
  • Multi-fuel-fähig: Erdgas, Flüssiggas, Biogas, Klärgas, Fackelgas, Diesel, Kerosin, Heizöl, Deponiegas

Derzeit betreut die E-quad Power Systems GmbH in Deutschland über 300 Mikrogasturbinen- Anlagen bei namhaften Kunden aus Industrie, Forschung und Handwerk.

Über die BHKW-Infozentrum GbR

Seit 1999 informiert die BHKW-Infozentrum GbR auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.

Bereits heute können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.
Im Herbst 2018 wird dann die aktualisierte Version der "BHKW-Kenndaten 2018/2019" zur Verfügung stehen.

Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 10.000 Abonnenten kostenlos informiert.
Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook, auf Twitter sowie in der XING-Gruppe "Blockheizkraftwerke – Energieversorgung der Zukunft".

Drei redaktionell aus mehr als 53.000 Quellen zusammengetragene Pressespiegel ermöglichen einen einfachen Überblick über neue Trends in Technik, Markt und Politik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BHKW-Infozentrum GbR
Rauentaler Straße 22/1
76437 Rastatt
Telefon: +49 (7222) 158-911
Telefax: +49 (7222) 158-913
http://www.bhkw-infozentrum.de

Ansprechpartner:
Eliz Hadiye Camlice
Veranstaltungen / Marketing
Telefon: +49 (7222) 9686-7317
Fax: +49 (7222) 9686-7319
E-Mail: eliz.camlice@bhkw-infozentrum.de
Markus Gailfuß
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7222) 9686730
Fax: +49 (7222) 96867319
E-Mail: markus.gailfuss@bhkw-infozentrum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.