Posted in Dienstleistungen

Managerseminare sind oft langweilig – DENKHAUS®-Akademie bietet konkretes und individuelles

Managerseminare sind oft langweilig – DENKHAUS®-Akademie bietet konkretes und individuelles Posted on 30. Oktober 2018
Individualität hat seinen Preis. Sagt man. Nicht so bei der DENKHAUS®-Akademie, der Experten-Unternehmer-Akademie im wunderschönen Allgäu. Hinzu kommt: Individualität. Dort ist man konkret und seinen Preis immer wert.
Nur konkrete Lösungsansätze bringen Nutzen in dieser unberechenbaren Zeit für Unternehmer und Führungskräfte lautet da das Credo. Die SzenarienSpielwiese ist ein dafür hervorragendes und entscheidendes Tool, damit Unternehmer konkret die Unternehmenszukunft digital oder disruptiv gut gestalten und bewältigen können.

Ausfahrt A 96 Argenbühl. Für manche Anreisende begann da schon das Paradies. Angekommen im Alten Schulhaus ist klar: Entspannung vom Unternehmeralltag, frei, kreativ und umfassend denken. Nach dem ersten kurzen Kontakt mit dem Akademieleiter Jürgen Göhl spürt man: Hier ist man als Unternehmer und Führungskraft richtig. Der Mann versteht Unternehmer und deren Business. Die Art und Weise wie es dann abläuft lässt die Fragen aufkommen: Warum geht das nicht auch so in den Unternehmen? Warum hat man Change Managementseminare besucht? Je nach Komplexität dauert eine Veranstaltung bis drei Tage. Kurze Wege. Die behaglichen Einzelzimmer sind im selben Haus. Gekocht wird gemeinsam oder wird aus der eigenen Küche gecatert. Hausmannskost die schmeckt. Ein Unternehmer und sein Co-Geschäftsführer in spe sind in’s DENKHAUS® gekommen, weil dicke Bretter zu bohren sind. Um die Unternehmenszukunft steht es nicht zum Besten. Manches ist hausgemacht, doch wo vieles im Fluss ist, Digitalisierung, Disruption, Politik, spielen auch diese Einflüsse rein. Doch man kommt gut durch, nie entsteht Leerlauf und doch ist keine Eile. Göhl moderiert souverän, gibt wichtige, oft entscheidende Inputs. Er kennt sich in Unternehmensabläufen, dem Menschlichen, den Branchen, der Technik aus.

Die SzenarienSpielwiese, von Göhl entwickelt und perfektioniert, spielt ihr Potenzial aus. Komplexes wird wie durch Glas klar, bislang Verborgenes bekommt seinen Platz, Unbedeutendes bekommt Bedeutung. Meint man den Weg greifen zu können kommt die entlarvende Frage, was ist wenn, verwoben mit vielen Parametern. Auf so manches hat man bislang gar nicht so geachtet. Eine Reparatur hätte viel Kraft, Zeit und Geld gekostet. Experten kommen hinzu wenn es um Prozessanalyse mit vielen, vielen Daten geht oder wie Forschung und Entwicklung beleuchtet wird. Am Ende wird bewertet, geclustert, kategorisiert, verdichtet, an den Realitäten und an den globalen wie nationalen Ereignissen geprüft.


Unternehmensstrategie vom Konklave aus? Nein, sagen der Unternehmer und sein Co unisono. "Notwendige Strategien werden nicht besser, wenn man mit vielen zusammen sitzt", weiß der Chef. "Es rennt uns die Zeit davon und am Ende hat man nichts" ergänzt der Co. "Ist so viel effektiver und effizienter. Die Mitarbeiter haben schließlich was davon wenn wir hier sitzen, nämlich Zukunft, die sie ja ohnehin im Roll out mit gestalten. Hätte man diesen Prozess nicht im DENKHAUS® gemacht, wäre die Sitzung auf unbestimmt vertagt worden". Tagesgeschäft ist vermeintlich konkreter, lässt aber die Zukunftsfragen unbeantwortet.

Am Ende ist den Teilnehmern die Erleichterung anzusehen. Lösungsansätze, die mit den Leuten zu Hause konkret durchgesprochen werden können. Der Geschäftsführer und sein Co haben nun Argumente und wissen diese geschickt vor der Mannschaft einzubringen. Auch das ist Bestandteil der Veranstaltung. Gut überlegt und vorbereitet ist die halbe Miete der Umsetzung. Der Nutzen übersteigt den Preis und den Weg ins Allgäu um ein vielfaches. Ganz zu schweigen vom immensen Zeitgewinn. Der Wettbewerb schläft nicht. Die guten Zeiten ändern sich in eine ungewisse Zukunft.

Über DENKHAUS®-Akademie

Lösungsansätze innerhalb von wenigen Tagen für Unternehmer und Führungskräfte. Akademisches und Unternehmerwissen, Exzellenzwerkzeuge für den täglich praktisch/pragmatischen Unternehmensalltag für Führungskräfte und Mitarbeiter. Talentförderung und Probierspielwiese an unternehmerischen Herausforderungen hin zu Startup’s inkl. Businessplan.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DENKHAUS®-Akademie
Dorfstrasse 10
88260 Argenbühl
Telefon: +49 (7566) 9404-30
Telefax: +49 (7566) 9404-24
https://denkhaus-akademie.de

Ansprechpartner:
Kurt Jürgen Göhl
Telefon: +49 (7566) 9404-30
Fax: +49 (7566) 9404-24
E-Mail: juergen_goehl@denkhaus-akademie.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel