Posted in Kooperationen / Fusionen

Kooperation der Stadt Waldburg und der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

Kooperation der Stadt Waldburg und der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH Posted on 22. Oktober 2018

Stadt Waldenburg und Stadtwerke Schwäbisch Hall kooperieren bei der Trinkwasserversorgung

Die Stadt Waldenburg hat sich entschieden, die Stadtwerke Schwäbisch Hall mit der Betriebsführung des Wassernetzes in Waldenburg und allen Ortsteilen zu beauftragen. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung dem Abschluss des Betriebsführungsvertrages zugestimmt, der ab sofort läuft.

Im Rahmen der Betriebsführung des Wassernetzes in der Stadt Waldenburg übernehmen die Stadtwerke Schwäbisch Hall die technische Netzbetreuung des Wassernetzes in Waldenburg, mit einer Länge der Hauptleitungen von 27km, sowie rund 1.000 Hausanschlüssen, 3 Hoch- und Sammelbehälter sowie einem Wasser- und einem Pumpwerk. „Steigenden Anforderungen an den Betrieb von Trinkwasserversorgungsanlagen sowie die Vorgaben an einen Bereitschafts- und Entstördienst“ führt Bürgermeister Markus Knobel als Beweggründe der Stadt für die Partnersuche an. „Mit unserer erfahrenen Betriebsmannschaft sowie der räumlichen Nähe sind wir ein verlässlicher Partner für die Stadt“, ergänzt Gebhard Gentner, Geschäftsführer der Stadtwerke Schwäbisch Hall. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt ändert sich damit insbesondere ab sofort die Kontaktdaten der Störungsstelle. Bitte rufen Sie zukünftig bei Rohrbrüchen, Versorgungsunterbrechungen oder Eintrübungen in der rund um die Uhr besetzten Netzleitstelle (24/7) der Stadtwerke Schwäbisch Hall an.


Diese erreichen Sie unter der Nummer: 0791 401-8754

Die Betriebsführung erstreckt sich auf den technischen Unterhalt des Wassernetzes sowie die Störungsbeseitigung und die vorgeschriebenen Prüfungen. Neuanschlüsse im Rahmen von Bautätigkeiten und Erschließungen, Änderungen an bestehenden Hausanschlüssen sowie deren Stilllegung, die Abrechnung des Wasserbezugs sowie die Festlegung des Wasserpreises bleiben nach wie vor bei der Stadt Waldenburg. „Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit, um die Versorgungssicherheit der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt auch weiterhin gewährleisten zu können“, so Bürgermeister Knobel zum Start der Kooperation.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH
An der Limpurgbrücke 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: +49 (791) 401-0
Telefax: +49 (791) 401-142
http://www.stadtwerke-hall.de

Ansprechpartner:
Steffi Echterbecker
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (791) 401-162
E-Mail: steffi.echterbecker@stadtwerke-hall.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.