Posted in Medien

Photokina 2018 (Halle 2.1/E-49): CLAUSS präsentiert Präzisionstechnik für VR, CGI, Gigapixel- und Panoramafotografie

Photokina 2018 (Halle 2.1/E-49): CLAUSS präsentiert Präzisionstechnik für VR, CGI, Gigapixel- und Panoramafotografie Posted on 27. August 2018

Bereits zum 8. Mal informiert CLAUSS (Dr. Clauß Bild- und Datentechnik GmbH) die Fachbesucher der photokina über aktuelle Aufnahmetechnik und Trends der Gigapixel- und Panoramafotografie. Seit 20 Jahren widmet sich der Gerätehersteller aus Deutschland der Virtuellen Realität und prägt bis heute als Pionier eine ganze Branche.
Die Weltleitmesse für Fotografie, die photokina in Köln, öffnet vom 26. bis 29. September ihre Pforten. CLAUSS stellt neben den bekannten motorisierten VR-Köpfen der piX-Serie auch Drehtische für die Objektfotografie und Lasermesstechnik für Gebäude- und Geländeaufmaß vor. Besonderes Highlight bilden die beliebten Panoramasysteme ‚RODEON piXplorer 500‘ und ‚RODEON piXplorer‘, der sich dieses Jahr sogar um den Sächsischen Staatspreis für Design bewirbt.
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich von der Wertigkeit, Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit der Systeme zu überzeugen. Die Experten von CLAUSS haben für jede Anwendung und jede Herausforderung ein offenes Ohr und können sicher den einen oder anderen wertvollen Hinweis geben.
Parallel zur photokina entführt Sie CLAUSS am 26. und 27. September im Rahmen von Workshops auf der Digility in die Themenwelten rund um CGI und VR. Anhand beeindruckender Beispiele werden aktuelle Techniken und Trends auf anschauliche Weise näher gebracht.
Im Vorfeld der photokina lobte CLAUSS auch dieses Mal wieder einen Foto-Wettbewerb mit tollen Preisen, wie dem ‚RODEON piXplorer‘ als Hauptpreis aus. Zum Thema Panoramafotografie wurden hunderte beeindruckende Werke aus der ganzen Welt eingereicht und präsentieren sich seit dem 8. August der kritischen Community (https://voting.dr-clauss.de).
Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 26. September zum photokina-Auftakt.
Die besten 25 Werke werden in einem hochwertigen Fotobuch verewigt und können am CLAUSS-Stand (Halle 2.1/E-49) zum Sonderpreis erworben werden.
Über die Dr. Clauß Bild- und Datentechnik GmbH

Die Dr. Clauß Bild- und Datentechnik GmbH ist seit über 20 Jahren für ihre höchst auflösenden 360°-Aufnahmesysteme bekannt. Die Kunden schätzen die Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit dieser Gerätetechnik. Exzellente Bildgüte, gepaart mit sehr hoher Auflösung und großem Dynamikumfang eröffnet eine Vielzahl an Anwendungsgebieten wie Zustands- und Schadensdokumentation, Virtuelle Rundgänge, HDR-Sphären, Punktwolkenkolorierung, E-Learning, Tatortdokumentation / Spurensicherung und Digitalisierung bedeutender Kulturgüter.
Systeme der breiten Produktpalette kombinieren erstklassige Ergebnisse mit einfachster Handhabung. Dadurch erschließen sich auch Anwendern ohne fotografische Spezialbildung alle Vorteile dieser Aufnahmetechnik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dr. Clauß Bild- und Datentechnik GmbH
Turnhallenweg 5a
08297 Zwönitz
Telefon: +49 (37754) 507-0
Telefax: +49 (37754) 507-28
http://www.dr-clauss.de


Ansprechpartner:
Hartmut Clauß
Geschäftsführung
Telefon: +49 (37754) 507-0
Fax: +49 (37754) 507-28
E-Mail: mail@dr-clauss.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.