Posted in Events

Authentisch inszeniert – Technologien für die Welt von morgen

Authentisch inszeniert – Technologien für die Welt von morgen Posted on 24. August 2018

Ressourcenschonung und Kosteneffizienz – das sind die aktuellen Herausforderungen für die Prozessindustrie. Die EKATO GROUP, Marktführer im Bereich Rühr- und Mischtechnik, präsentierte auf der ACHEMA 2018 in Frankfurt innovative Lösungen für alle Branchen, die diesem Anspruch Rechnung tragen.

Das Konzept für die EKATO GROUP auf der Achema setzte auf die ideale Verzahnung von Produktinszenierung und Nutzererlebnis der Besucher. Ganz im Sinne einer nachhaltigen und damit erfolgreichen Messedarstellung.

Im Zentrum stand erneut die riesige, fast fünf Meter hohe, konkav gewölbte Projektion, die den Besuchern den Eindruck vermittelte, in den Querschnitt eines Rührbehälters zu blicken und die Prozesse im Inneren zu verfolgen. Flankiert wurde das Besucherhighlight von einem überdimensionalen Smartphone-Modell. Hier konnte man sich per Touch über den Messestand, die Innovationen, das Team oder das Vortragsprogramm von EKATO informieren.


Wollte der Besucher ganz tief in die Produktwelt eintauchen, hatte er dank Virtual Reality die perfekte Möglichkeit. Das Geländer zum Festhalten war bei der spannenden und realitätsnahen Besichtigung der Anlagen eine echte Hilfe.

Authentisch wurden die medialen Produktinszenierungen in eine High-End-Markenwelt eingebettet. EKATO bewies damit erneut seine Marktstellung als Technologieführer, mit 85 Jahren Expertise im Bereich der Rühr- und Mischtechnik für die Herausforderungen der Prozessindustrie.

Einen guten Monat nach der ACHEMA 2018, kann EKATO den Messeauftritt als vollen Erfolg verbuchen. Das Feedback von den Messebesuchern und den Kollegen war überwältigend und reichte bis zu – „Dies ist der schönste Stand auf der gesamten Messe“.

Über die KECK GmbH

KECK. Markeninszenierung weltweit.

Über 30 Jahre erfolgreich am Markt, 160 Mitarbeiter und Leidenschaft für unsere Aufgabe – wir sind KECK. Unsere Referenzen sind so breit gefächert wie unsere Lösungen. Denn eines findet sich nicht bei uns: Alltägliches. Wir setzen Projekte immer außergewöhnlich und kreativ um, perfekt auf unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen zugeschnitten.
Für sie realisieren wir von ausgefallenen Messeständen und Showrooms bis hin zu aufwendigen Licht- und Kommunikationskonzepten alles, was für eine erfolgreiche Markeninszenierung erforderlich ist. Wir decken das gesamte Leistungsspektrum ab – Strategie, Beratung, Design, Konstruktion und Montage. Der wichtigste Schritt bei jedem Projekt heißt: die Marke zu verstehen. Wir finden ihren Kern und präsentieren diesen einheitlich und einzigartig. Wir inszenieren nicht nur Marken, wir machen sie noch erfolgreicher.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KECK GmbH
Industriestraße 16
71263 Weil der Stadt
Telefon: +49 (7033) 3000-0
Telefax: +49 (7033) 3000-9010
http://WWW.KECK.WORLD

Ansprechpartner:
Petra Schmidt
UNITLEITUNG
Telefon: +49 (7033) 3000-142
Fax: +49 (7033) 3000-9050
E-Mail: PETRA.SCHMIDT@KECK.WORLD
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.