Posted in Medien

SK Rapid Wien jetzt auch digital erste Liga

SK Rapid Wien jetzt auch digital erste Liga Posted on 20. August 2018

Fans des österreichischen Rekord-Fußballmeisters SK Rapid Wien erleben ihren Verein seit dem Start der neuen Bundesligasaison komfortabler und spektakulärer denn je: Auf der vereinseigenen Videoplattform Rapid TV verpassen sie garantiert kein Spiel oder Interview mehr – und können mit demselben User-Account auch im Fanshop einkaufen oder Tickets erwerben.

Dank einer Kooperation zwischen der Digitalagentur Exozet und dem Sportberater LMS Sport ist ein fan-zentriertes Webportal entstanden, das mit seinem exklusiven Videoangebot das digitale Leistungspaket des Vereins deutlich erweitert. Exozet entwickelt seit fast zehn Jahren Videoplattformen für Fußballvereine und garantiert mit seiner technischen Expertise den Spaß beim Fußballschauen: Die Videos laufen in HD, werden aber auch in anderen Qualitäten übertragen, so dass die Nutzer sie auch bei einer geringeren Bandbreite – z. B. von unterwegs auf dem Mobiltelefon – in guter Qualität schauen können. LMS Sport ist Experte für ERP-Systeme im Profisport und mit seiner Onlinewelt der ideale Partner für Vereine, um ihre Digitalisierungsstrategie umzusetzen. Mit einem einzigen Account können Fans auf der neuen Plattform exklusiven Content konsumieren, Abos für Rapid TV abschließen und Tickets oder Merchandising-Produkte kaufen.

Auf der Videoplattform stellt der Verein seinen Mitgliedern und Premium-Abonnenten sämtliche Spiele als Re-Live drei Stunden nach Abpfiff zur Verfügung. Außerdem können sich die Fans über Interviews, Spielerporträts, Pressekonferenzen und Highlight-Clips freuen. "Uns ist eine optimale Servicierung unserer großartigen Fans ein echtes Herzensanliegen", so Christoph Peschek, Geschäftsführer Wirtschaft vom SK Rapid Wien, zu den Hintergründen der neuen Plattform.


Darüber hinaus erschließt der Verein mit dem integrierten Video- und Serviceportal eine verlässliche Einnahmequelle und zusätzliche Vermarktungsmöglichkeiten. Eine Win-win-Situation: Der Verein profitiert von den Erlösen des neuen Angebots und macht gleichzeitig seine Fans glücklich.

Über LMS Sport

LMS Sport ist ein innovatives IT-Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Optimierung von Organisationsabläufen bei Profisport- und Consulting-Projekten durch flexible Cloud-Lösungen (SaaS). Die Zusammenarbeit mit Vereinen und Partnern umfasst u. a. Online-Shops für Ticketing und Merchandising.

Über die Exozet Berlin GmbH

Exozet, der Partner für die digitale Transformation, arbeitet für Unternehmen aus dem Medien- und Entertainment-Bereich sowie für die Branchen Sport, Automotive und Financial Services. Mit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Berlin, Hamburg und Wien berät und gestaltet Exozet seit 1996 den digitalen Wandel für Kunden wie z. B. die BBC, Audi, das ZDF und für Fußballvereine wie Borussia Mönchengladbach oder Union Berlin. Mit seiner Videoportal-Lösung "FanTV" bietet die Digitalagentur eine modular anpassbare und individuell gestaltbare Plattform speziell für Fußballvereine.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Exozet Berlin GmbH
Platz der Luftbrücke 4-6
12101 Berlin
Telefon: +49 (30) 246560-0
Telefax: +49 (30) 246560-29
http://www.exozet.com

Ansprechpartner:
Carolin Schütze
Public Relations
Telefon: +49 (30) 246560-249
Fax: +49 (30) 246560-229
E-Mail: carolin.schuetze@exozet.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.