Posted in Allgemein

Kooperation zwischen AESA Cortaillod und iiM AG

Kooperation zwischen AESA Cortaillod und iiM AG Posted on 6. August 2018

AESA Cortaillod und iiM AG sind namhafte Unternehmen, welche jeweils in Zusammenarbeit mit der Kabelindustrie optimale Lösungen zur Qualitätssicherung von Kabeln entwickeln. Dabei ist AESA Cortaillod auf hochmoderne Messsysteme, Geräte und Dienstleistungen für Qualität und Leistung spezialisiert. Das Team der iiM AG hat sich unter der Marke VisioCablePro® auf die Entwicklung von hochpräzisen Geräten zum Messen herstellerspezifischer Geometrien an Isolierhüllen und Kabelmänteln fokussiert. Die Kooperation ermöglicht es Kabelherstellern ab sofort VisioCablePro® Kabelmessgeräte problemlos über eine Softwareschnittstelle mit dem komfortablen und umfassenden Datenmanagementsystem CIQ 3.0 aus dem Hause AESA Cortaillod zu integrieren, um Datenvernetzung, Zentralisierung und Auswertung als auch eine totale Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.

Bei VisioCablePro® betrifft die Zusammenarbeit mit AESA Cortaillod primär das Kabelmessgerät VCPX5 und die darauf abgestimmte Messsoftware VCPEasy. Ziel ist es, normgerechte Messungen der Geometrien an Isolierhüllen und Kabelmänteln in wenigen und vor allem unkomplizierten Schritten zu gewährleisten. Die Vielfältigkeit der Einsatzgebiete von Kabeln und die damit einhergehende Fülle an Kabelvariationen bedingt dabei ganz individuelle Anforderungen an dieses Messverfahren. Dem VisioCablePro® Team ist es gelungen, für all diese speziellen
Ansprüche ein komplexes Lösungspaket zu entwickeln, welches ausgesprochen einfach und intuitiv zu bedienen ist.
Die offenen Schnittstellen der Software VCPEasy und die Anbindung an das AESA CIQ 3.0 ermöglichen eine reibungslose Kommunikation mit weiteren Messgeräten im Werk, wie Widerstandsmessbrücken, Zugprüfgeräten usw.. Durch die Einbindung der VisioCablePro® Messgeräte in das Datenmanagementsystem CIQ 3.0 wurde eine komfortable und einfach zu bedienende Messeinheit geschaffen, welche von jedem Maschinenführer zu bedienen ist. Alle Prüfpläne können nun direkt in das Messgerät „geladen“ werden. Nach erfolgter Messung der Kabelprobe werden sofort Toleranzüberschreitungen angezeigt und gespeichert. Eine 100%ige Rückverfolgbarkeit ist gegeben. Im AESA Datenmanagementsystem CIQ 3.0 können alle relevanten Ergebnisse komfortabel und übersichtlich ausgewertet werden.
Durch die Programmierung der Schnittstelle zwischen AESA CIQ 3.0 und VisioCablePro® können nun viele Kunden eine voll funktionsfähige und umfassende Werker- Selbst- Prüfung zentral durchführen. Alle relevanten Ergebnisse stehen nun umgehend zur Verfügung und der Operator kann sofort bei Toleranzüberschreitungen handeln. Das bedeutet für Kabelhersteller, dass Herstellungsprozesse besser gesteuert werden können und somit geringere Aufwände für Planung und Prüfung entstehen.

Über iiM AG
iiM AG measurement + engineering ist ein Anbieter für Komplettlösungen im Bereich der industriellen Bildverarbeitung. Seit 20 Jahren entwickelt und produziert iiM AG measurement + engineering industrielle Messtechnik und Beleuchtungen für verschiedenste Industriebereiche wie die Kabel-, Draht- und Solarindustrie oder der Automobilbranche. Zertifiziert nach Global Certificate ISO 9001:2015 durch DEKRA garantiert die iiM AG Qualität auf höchstem Niveau.


Über AESA Cortaillod
AESA SA ist der weltweit führende Anbieter von Kabelprüfgeräten und Qualitätsdatenmanagementsystemen für die Draht- und Kabelindustrie. Mit 40 Jahren Erfahrung unterstützt AESA das genaue Prüfen und Überwachen der Leistungsfähigkeit von Kommunikations- und Energiekabeln und verwaltet präzise die Qualitätsdaten von Produktionsstätten.

Über iiM AG measurement + engineering

iiM AG measurement + engineering ist Anbieter für hochqualitative und leistungsstarke Produkte für die industrielle Bildverarbeitung. Seit über 15 Jahren entwickelt und produziert iiM AG measurement + engineering LED Beleuchtungen und Messgeräte für verschiedenste Industriebereiche wie die Kabel-, Draht- und Solarindustrie oder die Automobilbranche. Um den hohen Standard aller Prozesse zu gewährleisten, wird das Qualitätsmanagementsystem der iiM AG jährlich nach der Norm ISO 9001:2008 durch die DEKRA Certification GmbH auditiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iiM AG measurement + engineering
Neuer Friedberg 5
98527 Suhl
Telefon: +49 (3681) 45519-0
Telefax: +49 (3681) 45519-11
http://www.iimAG.de

Ansprechpartner:
Sascha Feddrich
Marketing und PR
Telefon: +49 (3681) 45519-0
E-Mail: sascha.feddrich@iimAG.de
Heiko Freund
Kabelmesstechnik
Telefon: +49 (3681) 45519-0
Fax: +49 (3681) 45519-11
E-Mail: heiko.freund@iimag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.