Posted in Allgemein

Hannover Messe 2018: Effiziente C-Teile-Versorgung am REYHER-Stand

Hannover Messe 2018: Effiziente C-Teile-Versorgung am REYHER-Stand Posted on 6. März 2018

Die sichere und effiziente C-Teile-Versorgung in Zeiten der „Integrated Industry“ steht im Fokus des Messeauftritts von REYHER auf der Industrial Supply. In Halle 3 auf Stand J32 der Hannover Messe 2018 präsentiert das Unternehmen E-Business-Lösungen und Kanban-Systeme, die helfen, Logistikprozesse in der Industrie zuverlässiger und effizienter zu gestalten.

Mit ROM | REYHER Order Management bietet REYHER seinen Kunden ein leistungsfähiges, Kanban-basiertes C-Teile-Management-System, das Versorgungs- und Prozesssicherheit gewährleistet und gleichzeitig hilft, Beschaffungskosten und Fehlerquellen zu reduzieren. Verschiedene eigens entwickelte RFID- und Barcode-Lösungen, die sich individuell an die Bedürfnisse der Anwender und den jeweiligen Gegebenheiten vor Ort anpassen lassen, ermöglichen eine automatisierte Bestellauslösung und verschlanken somit die Materialbeschaffung.

In der Kanban-Versorgung setzen die Hamburger Spezialisten für Verbindungselemente und Befestigungstechnik mit einer neuen, innovativen Behälterlösung Maßstäbe: Der Kanban-Behälter ROM | LTB lässt sich mit einem simplen Handgriff vom Transportbehälter in einen offenen Sichtlagerbehälter umwandeln. Er ermöglicht je nach Artikel ein um 28 Prozent erhöhtes Füllvolumen. Eine verstärkte Rippenstruktur am Behälterboden sorgt dabei für eine ideale Lastaufnahme. Der in Zusammenarbeit mit dem Logistikpartner SSI Schäfer entwickelte ROM | LTB verfügt außerdem über Öffnungen für das automatisierte Greifen des Kanban-Behälters.


Blick in die vollautomatisierte Lagerhaltung per Virtual Reality

Besucher des Messestands von REYHER erhalten auf Wunsch einen ausführlichen Überblick über das Liefer- und Leistungsprogramm an Verbindungselementen und Befestigungstechnik. Das Lieferprogramm von REYHER umfasst Norm-, Sonder-, und Zeichnungsteile für alle Branchen und Anwendungen. Vielfältige E-Business-Dienstleistungen, wie EDI-Lösungen, oder auch die Konfektionierung von Sets und Bausätzen runden das Angebot ab.

Wie REYHER die Just-in-Time-Lieferung innerhalb von 24 Stunden sicherstellen kann, lässt sich am besten bei einem Rundgang durch das Logistikzentrum der Hamburger erfahren. Besucher des REYHER-Standes haben auf der Hannover Messe dazu in diesem Jahr die Gelegenheit – per Virtual Reality. Bei der virtuellen Tour per Datenbrille erhalten Interessenten außerdem die Möglichkeit, das neue, doppelstöckige Hochregallager mit 40.000 Stellplätzen zu besichtigen.

Über die F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG

Mit 130 Jahre Erfahrung zählt REYHER zu den führenden Handelsunternehmen für Verbindungselemente und Befestigungstechnik in Europa und beliefert Kunden aus Industrie und Handel weltweit. Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am zentralen Standort in Hamburg sorgen mit individuellen, flexiblen Lösungen und einer täglichen Lieferbereitschaft von über 99 Prozent für die sichere Versorgung mit C-Teilen. 2017 erzielte REYHER mit über 11.000 Kunden einen Umsatz von rund 320 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG
Haferweg 1
22769 Hamburg
Telefon: +49 (40) 85363-0
Telefax: +49 (40) 85363-290
http://www.reyher.de

Ansprechpartner:
Axel Hahne
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (40) 85363-215
Fax: +49 (40) 85363-229
E-Mail: axel.hahne@reyher.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.