Posted in Allgemein

Kipp Umwelttechnik bietet schnelle und schonende Reinigung bei allen Arten von Wärmetauschern

Kipp Umwelttechnik bietet schnelle und schonende Reinigung bei allen Arten von Wärmetauschern Posted on 24. Januar 2018

Das aus vier Kombinationsgeräten bestehende System JetMaster+ ist auch erfolgreich, wo andere Reinigungssysteme nicht weiter kommen. Kipp Umwelttechnik reinigte gerade mit vollem Erfolg eng verbaute Spiralrippenrohre mit teilweise extrem harten Ablagerungen. Es wurden sogar Steine aus der Anlage entfernt. Versuche anderer Firmen waren zuvor mehrfach erfolglos geblieben.

Reinigung von Rohrbündelwärmetauschern und Plattenwärmetauschern durch die Kipp Umwelttechnik GmbH
Seit vielen Jahren ist Kipp Umwelttechnik bereits in der Reinigung von Rohrbündelwärmetauschern erfolgreich. Mit dem TubeMaster-Verfahren der Schwesterfirma mycon GmbH können Rohre sauber gereinigt und auch von härtesten Ablagerungen befreit werden. Die Rohrinnenwände können dabei zusätzlich poliert werden. Das senkt deutlich die Energiekosten und steigert die Produktionskapazität.

Die Reinigung von demontierbaren Plattenwärmetauschern mittels des Systems PowerMaster gehört ebenfalls bereits seit längerer Zeit zum Einsatzbereich der Kipp Umwelttechnik.


Kipp Umwelttechnik nimmt neue mobile Spültechnik für die Reinigung von Plattenwärmetauschern und geschlossenen Rohrbündelwärmetauschern in Betrieb
Mit Unterstützung einer regionalen Universität hat Kipp Umwelttechnik im Jahr 2017 zusätzlich eigene Spülverfahren für die Reinigung geschlossener Plattenwärmetauscher / Rohrbündelwärmetauscher entwickelt. Kipp Umwelttechnik setzt dabei in erster Linie auf eine grüne Chemie, die schonend reinigt und dabei wieder zu verwenden und erst nach mehreren Einsätzen zu einem späteren Zeitpunkt zu recyceln oder zu neutralisieren ist.

Für den Bereich Biogasanlagen steht ein komplett ausgerüstetes Fahrzeug zur Verfügung, dass die erforderlichen Reinigungsgeräte ständig an Bord hat. Gemeinsam mit dem Hersteller der Anlagen, der Schwesterfirma mycon GmbH, bietet die Kipp Umwelttechnik das JetMaster-System für die Reinigung von Lamellenwärmetauschern jeder Bauart auch zur Miete an, auf Wunsch zusammen mit dem dafür erforderlichen Kompressor. Alle Wärmetauscher können auch zu Festpreisen in unserem Haus gereinigt werden. Auf Wunsch lassen wir die Anlagen bei Ihnen abholen und nach der Reinigung zurück bringen.

Über die Kipp Umwelttechnik GmbH

Bildquelle: Kipp Umwelttechnik GmbH | mycon GmbH

Pressekontakt: Maike Küppershaus, Kipp Umwelttechnik GmbH – m.kueppershaus@kipp-umwelttechnik.de

Über Kipp Umwelttechnik GmbH, www.kipp-umwelttechnik.de

Die Kipp Umwelttechnik GmbH ist im Bereich Industriereinigung der Spezialist für gründliche und schonende Reinigung in der Industrie und für Gebäudereinigung.

Die Kipp Umwelttechnik GmbH wurde 1991 als Schwesterfirma des schon seit 1971 bestehenden Bauunternehmens Jens W. Kipp Tiefbau GmbH gegründet. Beide Firmen sind bis heute unternehmergeführte Betriebe.

Die Gruppe aus der Kipp Umwelttechnik GmbH und der Jens W. Kipp Tiefbau GmbH wird seit 2002 ergänzt durch die mycon GmbH.

Über mycon GmbH, www.mycon.info

Die mycon GmbH ist als Schwesterfirma des Dienstleistungsunternehmens Kipp Umwelttechnik GmbH in Entwicklung, Produktion und Vertrieb neuer Produkte und Automatisierungstechniken tätig.

Die mycon GmbH beliefert aktuell Kunden in ca. 40 Ländern.
Langjährige Erfahrungen aus dem Bereich Industrieservice führten zu mehreren Systementwicklungen und Patenten mit teilweise internationaler Geltung. Die mycon GmbH betreut Kundengruppen aus den verschiedensten Industrie- und Dienstleistungsbereichen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kipp Umwelttechnik GmbH
Senner Straße 156
33659 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 403171
Telefax: +49 (521) 402482
http://www.kipp-umwelttechnik.de/

Ansprechpartner:
Maike Küppershaus
Marketing
E-Mail: m.kueppershaus@kipp-umwelttechnik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.