Posted in Ausbildung / Jobs

IHK-Frühjahrsempfang am 20. März im Carmen Würth Forum

IHK-Frühjahrsempfang am 20. März im Carmen Würth Forum Posted on 15. Januar 2018

Unternehmer, Vorstände und Geschäftsführer der Mitgliedsunternehmen der IHK Heilbronn-Franken können sich ab sofort zum IHK-Frühjahrsempfang am 20. März im Carmen Würth Forum unter www.ihk-fruehjahrsempfang.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Jahr 2017 stand für die IHK Heilbronn- Franken ganz im Zeichen der Wahl zur neuen IHK-Vollversammlung. Im Februar  wird die neue Vollversammlung ein neues Präsidium wählen. Auf dem IHK-Frühjahrsempfang 2018 wird sich der bzw. die neu gewählte IHK-Präsident/in den Gästen in einem kurzen Impulsvortrag vorstellen. Als Gastrednerin wird anschließend die ehemalige Boxweltmeisterin Regina Halmich zum Thema: „Was Erfolg im Ring und im Business gemeinsam haben“ referieren. Auf der Veranstaltung besteht außerdem die Möglichkeit die neue Technologie „Mixed Reality“ kennenzulernen, die die reale mit der virtuellen Welt verbindet.

www.ihk-fruehjahrsempfang.de


Alle Unternehmer, Vorstände und Geschäftsführer der Mitgliedsunternehmen der IHK Heilbronn-Franken können sich zum Frühjahrsempfang unter www.ihk-fruehjahrsempfang.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, entscheidet die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen über die Vergabe der Einlasskarten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 9677-0
Telefax: +49 (7131) 9677-199
http://www.heilbronn.ihk.de

Ansprechpartner:
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Telefon: +49 (7131) 9677-106
Fax: +49 (7131) 9677-243
E-Mail: pr@heilbronn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.