Posted in Ausbildung / Jobs

Europa im Fokus: BBS 14 stellt ihre Bildungsgänge vor

Europa im Fokus: BBS 14 stellt ihre Bildungsgänge vor Posted on 10. Januar 2018

Europa und interkulturelle Bildung werden auch in der Berufsschule immer wichtiger: Die BBS 14, berufsbildende Schule der Region Hannover, bietet im kommenden Schuljahr die einjährige Berufsfachschule Wirtschaft International für Realschulabsolventeninnen und -absolventen mit einem vierwöchigen englischsprachigen Praktikum in Italien an. Daneben gibt es für alle Realschulabgängerinnen und -abgänger  weiterhin das Angebot der einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Büromanagement mit einem vierwöchigen Praktikum vor Ort, die Höhere Handelsschule dual plus mit zwei Tagen betrieblichem Praktikum pro Woche und die Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung.

Am Samstag, 20. Januar 2018, werden die Lehrkräfte der BBS 14 sowie Schülerinnen und Schüler in der Zeit von 10 bis 13 Uhr alle Fragen rund um die Bildungsangebote der Schule beantworten und in Vorträgen und persönlichen Gesprächen informieren. Der Infotag findet in der BBS 14, Nußriede 4, 30627 Hannover, statt.

Infos zur Schule gibt es auch online: www.bbs14.de.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
30169 Hannover
Telefon: +49 (511) 616-0
Telefax: +49 (511) 61622499
http://www.hannover.de

Ansprechpartner:
Carmen Pförtner
Pressesprecherin
Telefon: +49 (511) 616235-19
Fax: +49 (511) 616224-95
E-Mail: carmen.pfoertner@region-hannover.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.