Posted in Ausbildung / Jobs

Hochkarätiger Unternehmensführer trägt in Aalen vor

Hochkarätiger Unternehmensführer trägt in Aalen vor Posted on 23. November 2017

Die bereits im Herbst 2015 gestartete Vortragsreihe „View from the Top“ bietet Studierenden der Hochschule Aalen und interessierten Bürgern die Möglichkeit, Einblicke in die Tätigkeit erfolgreicher Unternehmensführer zu erhalten und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Im Wintersemester gibt es nun am 28. November wieder die Chance, mit einem Vortrag der NÜRNBERGER Versicherung hinter die Kulissen einer der 15 größten Versicherungen Deutschlands zu schauen. Während des Vortrags werden die aktuellen Herausforderungen und Chancen in der Versicherungswirtschaft aufgezeigt.

Eine der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Deutschland stellt die Versicherungswirtschaft dar. Wesentliche Aufgaben und Funktionen unseres heutigen gesellschaftlichen Lebens werden durch sie abgedeckt, die sie für uns unentbehrlich machen. Nicht zuletzt aufgrund ihrer volkswirtschaftlichen Bedeutung stehen die Versicherungsmärkte unter einer starken staatlichen Regulierung. So gab es auch in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von regulatorischen Entwicklungen, wie neue Versicherungsvertriebsregeln, Solvency II/III, Datenschutz, Digitalisierung und die Niedrigzinsphase, die die Versicherungswirtschaft stark prägen. Am stärksten konfrontiert wurden die Versicherungen zuletzt mit der Solvency II, einer EU-Richtlinie zur Reformierung des europäischen Versicherungsaufsichtsrecht u.a. mit risikobasierten Vorgaben zur Eigenmittelausstattung (Solvabilitätsvorschriften), erweiterten Publikationspflichten und neuen Anforderungen an das Risikomanagement der Versicherungen.

Auch die NÜRNBERGER Versicherung hat sich hierzu Gedanken gemacht, die Herr Dr. Wolf-Rüdiger Knocke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER, in einem spannenden Vortrag an der Hochschule Aalen vorstellen wird. Damit folgt Herr Dr. Knocke einer Einladung von Prof. Dr. habil. Patrick Ulrich, Professor für Unternehmensführung und -kontrolle im Studienbereich Internationale Betriebswirtschaft und Leiter des Aalener Instituts für Unternehmensführung (AAUF). Dieser übernimmt zum zweiten Mal die Schirmherrschaft über die Veranstaltung. Vortragsthemen werden die aktuellen Herausforderungen und Veränderungen in der Versicherungswirtschaft, u.a. die Digitalisierung, Datenschutz, Unternehmenssteuerung und Solvency II/III sein.


Der Vortrag findet am Dienstag, 28. November, um 17.30 Uhr in der Aula, Beethovenstraße 1, an der Hochschule Aalen im Rahmen des Studium Generale statt. Der Eintritt ist frei. Über ein zahlreiches Kommen freut sich die Fakultät Wirtschaftswissenschaften.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft
Beethovenstr. 1
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 576-0
Telefax: +49 (7361) 576-2250
http://www.htw-aalen.de

Ansprechpartner:
Bianca Kühnle
Telefon: +49 (7361) 576-1057
E-Mail: bianca.kuehnle@hs-aalen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.