Posted in Events

Preisverleihung Deutscher Zukunftspreis 2017 am 29. November in Berlin

Preisverleihung Deutscher Zukunftspreis 2017 am 29. November in Berlin Posted on 20. November 2017

Der Deutsche Zukunftspreis, Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation, wird für zukunftsweisende Ideen vergeben, die zur Marktreife entwickelt werden. Die hochrangige Auszeichnung ist mit 250.00 Euro dotiert.

Drei Teams wurden von der Jury mit ihren Arbeiten aus den Bereichen der Bildgebung, Robotik und Medizintechnik für die Preisvergabe 2017 nominiert. Die mit Fachleuten aus Wissenschaft und Wirtschaft besetzte Jury entscheidet am 29. November 2017 über das Gewinner-Team. In der festlichen Preisverleihung am Abend gibt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Sieger bekannt.

Zur Verleihung des Deutschen Zukunftspreises 2017 laden wir Medienvertreter herzlich ein. Die Veranstaltung findet im Kraftwerk Berlin, Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin statt, Beginn 18.00 Uhr, Einlass 17.15 – 17.50 Uhr.


Bitte melden Sie sich unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort und Medium sowie einer Kopie des Presseausweises bei der Pressestelle des Bundespräsidialamtes an: E-Mail: akkreditierung@bpra.bund.de, Fax: 030 1810200 -2870. Die Akkreditierung endet am Montag, 27. November 2017, 12.00 Uhr. Akkreditierungsausweise des Bundespresseamtes gelten nicht.

Hinweise für die Redaktionen: Während der Preisverleihung kann nicht fotografiert oder gefilmt werden. Im Anschluss an die Fernsehaufzeichnung findet ein offener Fototermin mit dem Bundespräsidenten, den Preisträgern und Nominierten statt.

Die Veranstaltung wird für das Fernsehen gepoolt. Pool-Führer: ZDF, Ansprechpartnerin: Frau Diana Barthel-Soycka, diana.soycka@cool.eu, Telefon 0179 – 105 77 43.

Videoimpressionen der Projekte, Podcast-, Text- und Bildmaterial zu den Nominierungen unter: www.deutscher-zukunftspreis.de auch www.facebook.com/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Geschäftsstelle Deutscher Zukunftspreis
Baedekerstraße 1
45128 Essen
Telefon: +49 (89) 30703444
Telefax: +49 (89) 392987-31
http://www.deutscher-zukunftspreis.de

Ansprechpartner:
Dr. Christiane A. Pudenz
Telefon: +49 (89) 30703444
Fax: +49 (89) 39298731
E-Mail: info@deutscher-zukunftspreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.