Posted in Allgemein

Was Marken versprechen, soll die Logistik halten

Was Marken versprechen, soll die Logistik halten Posted on 16. November 2017

Mittelständische Transport – und Logistikunternehmen stehen täglich vor großen Herausforderungen: Schwindende Margen, hoher Zeitdruck und Effizienzdenken bei wachsendem Fachkräftemangel und immer komplexeren Anforderungen im Warentransport. Der Wettbewerb wird zum ständigen Kampf um die wirtschaftliche Existenz. Dabei heben sich nur wenige Unternehmen deutlich von der Konkurrenz ab, indem sie eine wiedererkennbare Marke etablieren und somit ein positives Bild beim Kunden hinterlassen. Doch genau darin liegt die Chance. So zumindest sehen es die Herausgeber von „Markenmanagement in der Logistik“. Uwe Berndt (Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation) und Tino Mickstein (ZUFALL logistics group) widmen sich detailliert und mit zahlreichen Autorenbeiträgen dem internen und externen Aufbau der Marke. Dabei werden folgende Handlungsfelder der Markenarbeit praxisnah erklärt:

• Unternehmenskultur
• Personal und Führung
• Vertrieb und Service
• Marketing und Kommunikation
• Wandel und Digitalisierung

Weitere Autoren: Dr. Klaus Brandmeyer, Peter Pirck, Clemens Meiß, Wieland Schmoll, Dr. Daniel Dietzfelbinger, Beatrice Maisch, Christina Grubendorfer, Reiner Rosenfeld, Elmar Socher, Birgit Baldauf, Jens Tosse, Dr. Rembert Horstmann, Patrick Breitenbach, Dr. Bernhard Albert.


Über HUSS Unternehmensgruppe

HUSS-Shop
Der HUSS-Shop ist die Online-Versandhandelsplattform der HUSS-Unternehmensgruppe und bietet Produkte in den Rubriken Elektro- und Gebäudetechnik, Logistik, Gütertransport, Omnibus, Taxi, Management, Recht, Immobilien, Gastronomie, Touristik sowie Feuerwehr an. Neben Fachbüchern, E-Books, Fachmagazinen, Formularen, Organisationshilfen und Zubehör finden die Kunden u.a. auch Software- und Telematik-Lösungen sowie das Stapler-Auftragssystem.

HUSS-VERLAG
Der HUSS-VERLAG ist ein moderner B2B-Verlag, der mit Fachzeitschriften und periodisch erscheinenden Sonderpublikationen die Fach- und Führungskräfte des Wirtschaftszweigs Logistik sowie der Branchen Touristik, Transport und Personenbeförderung mit Produkten, Praxis- und Hintergrundwissen versorgt. Zudem organisiert der HUSS-VERLAG renommierte Branchen-Veranstaltungen, wie etwa Fachforen. Im Laufe der Jahre haben sich auch die Webpräsenzen der Fachmagazine zu gesuchten Informationsportalen entwickelt. Im HUSS-VERLAG erscheinen aktuell die Fachzeitschriften LOGISTIK HEUTE, LOGISTRA, Transport, taxi heute, busplaner, VISION mobility, Unterwegs auf der Autobahn und PROFI Werkstatt samt Sonderveröffentlichungen und digitale Medien. Der Verlag verleiht auch Preise, wie den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit, den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis, Taxi des Jahres, die BESTE PROFI Werkstatt-Marke, die BESTE LOGISTIK MARKE, LOGISTRA best practice und den Supply Chain Management Award. Geschäftsführer vom HUSS-VERLAG sind Christoph Huss, Bert Brandenburg und Rainer Langhammer.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HUSS Unternehmensgruppe
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München
Telefon: +49 (89) 32391-0
Telefax: +49 (89) 32391-416
http://www.huss.de

Ansprechpartner:
Klaus Reger
Gesamt-Vertriebsleiter
Telefon: +49 (89) 32391-310
E-Mail: klaus.reger@huss-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.