Posted in Events

Networking, Innovationen und Kulinarik

Networking, Innovationen und Kulinarik Posted on 16. November 2017

Am 8. und 9. November 2017 fanden die „Fachpressetage Hamburg 2017“ von Köhler + Partner statt. Zum sechsten Mal brachte das Event Unternehmen aus der Industrie und Fachmedien der Branche zusammen – genussvoll, ideenreich und konstruktiv.

Bereits zum sechsten Mal hat die Presse- und Werbeagentur Köhler + Partner am 8. und 9. November 2017 acht seiner Kunden sowie circa 20 Fachredakteure zu den Fachpressetagen Hamburg in die Elbmetropole eingeladen. Neben dem fachlichen Austausch und der Präsentation technischer Neuheiten standen auch dieses Jahr angeregtes Socializing und inspirierendes Networking im Fokus.

Zum ersten Kennenlernen ging es am Mittwochabend erstmal in die Küche: Beim gemeinsamen Kochen und Genießen in der VLET Kochschule mitten im Herzen von Hamburg kamen die Teilnehmer schnell miteinander ins Gespräch. Das Essen war köstlich, die Stimmung ausgelassen und die Gespräche lebhaft – ein perfekter Auftakt.


Der Donnerstag stand ganz im Zeichen der Pressekonferenz. In Fachvorträgen präsentierten die acht Unternehmen den anwesenden Medienvertretern ihre Innovationskraft, Kompetenz und technischen Neuheiten. Findling Wälzlager stellte mit seiner innovativen Baureihe SRU (Spherical Roller Unit) eine Revolution für den Massenmarkt vor. GEFRAN demonstrierte neue Sensor-Lösungen für die Mobilhydraulik. Getriebebau NORD hatte Feldverteiler im Gepäck, die Antriebe mit Intelligenz ausstatten – eine Lösung für die Industrie 4.0. MEGATRON führte seine Joystick SpaceMouse vor, eine neuartige Mensch-Maschine-Schnittstelle zur intuitiven Steuerung von 3D-Bewegungen in industriellen Anwendungen mit nur einer Hand. ROLLON referierte zum Thema Lineartechnik in der Intralogistik. SIEB & MEYER verdeutlichte, welchen zentralen Beitrag leistungsfähige Technologiefunktionen von Frequenzumrichtern zur Prozess- und Maschinensicherheit sowie Systemeffizienz leisten. EK Automation zeigte sein Know-how auf dem Gebiet der Fahrerlosen Transportsysteme (FTS) und ROSE war mit dem Thema „Erfolgsfaktoren von Gehäusetechnik“ dabei.

Nach den Vorträgen gab es ausreichend Gelegenheit für Einzelgespräche, angeregte Diskussionen und vertiefenden Gedankenaustausch – was von allen Gästen gern und ausgiebig genutzt wurde. Mit einem Dinner und einem gemütlichen Ausklang an der Bar ging der Tag zu Ende. Erstmals waren die Fachpressetage Hamburg dieses Jahr zu Gast im Empire Riverside Hotel (Übernachtungen, Rahmenprogramm) und im Hotel Hafen Hamburg (Pressekonferenz). Beide Locations begeisterten Gäste und Veranstalter gleichermaßen mit ihrem tollen Ambiente und einem traumhaften Blick auf Hafen und Elbphilharmonie.

Jan Phillip Köhler, Geschäftsführer von Köhler + Partner: „Wir freuen uns sehr, dass auch dieses Jahr wieder so viele Unternehmen und Fachmedien unserer Einladung gefolgt sind. Mit den Fachpressetagen Hamburg möchten wir unseren Kunden und den Fachjournalisten der Branche eine Networking- und Gesprächsplattform bieten. Denn gegenseitiger Austausch und persönlicher Kontakt bilden die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir bedanken uns bei allen Gästen und Partnern ganz herzlich für ihr Engagement und blicken voller Vorfreude auf die nächsten Fachpressetage Hamburg im Jahr 2018.“

Auch die Resonanz vonseiten der Unternehmen und Medien war einhellig positiv: Die Fachpressetage Hamburg 2017 waren sehr inspirierend, erfolgreich und unterhaltsam. Torsten Fuchs, Niederlassungsleiter GEFRAN Deutschland: „Wir waren schon zum dritten Mal dabei – und wieder einmal begeistert: ein tolles Event mit interessanten Vorträgen und spannenden Teilnehmern in einer lockeren, angenehmen Atmosphäre. Ganz besonders haben wir uns über das rege Interesse der Medien und die vielen neuen Kontakte gefreut. Wir arbeiten schon lange erfolgreich mit Köhler + Partner zusammen. Die Fachpressetage Hamburg sind für uns eine gute Gelegenheit, unsere technischen Neuheiten einem größeren Kreis von Fachjournalisten zu präsentieren. Wir bedanken uns für die tolle Organisation und freuen und jetzt schon auf unsere nächste Teilnahme.“

Die nächsten Köhler + Partner Fachpressetage Hamburg finden Anfang November 2018 statt. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

Über die Köhler + Partner GmbH

Köhler + Partner ist eine inhabergeführte Presse- und Werbeagentur mit Spezialisierung auf B2B-Kommunikation für Industriegüter. Die Full-Service-Agentur für Industriekunden vereint alle Bereiche unter einem Dach: Media, Grafik, Online, Redaktion, PR und 3D-Animation. Das Leistungsportfolio umfasst Kampagnenmanagement, Fachpressearbeit, Corporate Publishing, Anzeigen, Webseitenoptimierung und Suchmaschinenmarketing sowie agentureigene Angebote wie die Mechatronic News, den Mechatronic Newsletter und die Fachpressetage Hamburg. Zahlreiche Komponenten- und Systemlieferanten aus der Automatisierungstechnik und dem Maschinenbau profitieren von über 40 Jahren Erfahrung als B2B-Experte für Marketing, Kommunikation und Management.
www.koehler-partner.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Köhler + Partner GmbH
Brauerstraße 42
21244 Buchholz i.d. Nordheide
Telefon: +49 (4181) 92892-0
Telefax: +49 (4181) 92892-55
http://www.koehler-partner.de

Ansprechpartner:
Isabell Nemitz
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-14
E-Mail: in@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.