Posted in Finanzen / Bilanzen

BMZ Group erreicht einen Umsatzsprung von 300 Prozent in Frankreich

BMZ Group erreicht einen Umsatzsprung von 300 Prozent in Frankreich Posted on 2. November 2017

Die BMZ Group wird in Frankreich Ende 2017 im Vergleich zu 2016 ihren Umsatz um 300 Prozent steigern. „Unter der Führung von Jean-Marc Brunet, General Manager bei der BMZ France GmbH, expandieren wir mit einem wachsenden Team im französischen Markt für Anwendungen von Lithium-Ionen Batteriesystemen“, erklärt Sven Bauer, CEO & Founder der BMZ Group. BMZ France besteht aktuell aus mehreren Experten, welche die französischen Kunden bedienen und die Verbindung zu den Zellherstellern in Deutschland schaffen. BMZ France arbeitet mit industriellen Firmen zusammen, die auf E-Bikes, Energy Storage Systeme und tragbare Geräte spezialisiert sind. 

Neues Büro mit Showroom in Paris

BMZ France hat seit September ein neues Büro auf dem Boulevard Vincent Auriol im 13. Arrondissement in Paris. In einem Showroom zeigen die Spezialisten für Lithium-Ionen Batterie-Management Systeme verschiedene Komponenten wie Zellproben und mechanische Batteriekomponenten, um den Kunden die Lithium-Technologie zu erläutern und sie individuell beraten zu können.


Über die BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH

BMZ Group ist Global Player bei der Herstellung von Lithium-Ionen Systemlösungen. Die Gruppe hat ihr Headquarter in Deutschland und Produktionsstätten in China, Polen und in den USA sowie Dependancen in Japan und Frankreich. Zudem gibt es weltweit Research & Development Standorte. BMZ verfügt über mehr als 20-jährige Erfahrung, über 2.000 Kunden und realisiert rund 250 neue Projekte pro Jahr. Rund 2.300 Mitarbeiter arbeiten weltweit für die BMZ Group. Die BMZ Group wird voraussichtlich weltweit in 2017 einen Umsatz von rund 500 Millionen US Dollar erwirtschaften.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH
Am Sportplatz 28
63791 Karlstein
Telefon: +49 (6188) 9956-0
Telefax: +49 (6188) 9956-900
http://www.bmz-group.com

Ansprechpartner:
Dr. Susanne Kaschub
Head of Global Marketing & Communication
Telefon: +49 (6188) 9956-770
E-Mail: Susanne.Kaschub@bmz-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.