Posted in Kooperationen / Fusionen

acmeo und ITscope besiegeln Partnerschaft

acmeo und ITscope besiegeln Partnerschaft Posted on 14. September 2017

Der Distributor und Spezialist für Managed Services und Cloud-Lösungen acmeo bindet ab sofort die unabhängige Handels- und Einkaufsplattform ITscope in den eigenen Vertriebskanal ein. Geschäftsführer, Vertriebsleiter und technische Leiter der Systemhauspartner können zukünftig die unterschiedlichen ITscope-Abonnements nun auch direkt über den VAD beziehen.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit acmeo und die vielen Möglichkeiten, die sich gerade in dem für uns so wichtigen Systemhausbereich auf beiden Seiten ergeben,” erklärt Alexander Münkel, Geschäftsführer der ITscope GmbH.

“Wir sind sicher, dass wir mit acmeo einen starken Partner an unserer Seite haben, der seinerzeit als „Cloud-Pionier" entgegen aller Befürchtungen mit einem konkreten Geschäftsmodell gestartet ist. Deshalb ist diese Partnerschaft für uns ein super Match, da acmeo wie wir im Cloud-Geschäft groß geworden ist und auf diesem Gebiet viel Erfahrung hat. Gerade im Zuge der Anbindung von ITscope an SAP Business One haben wir bereits sehr gute Erfahrungen sowohl mit der neumeier AG als auch mit acmeo selbst gemacht. Die logische Schlussfolgerung acmeo mit aufzunehmen war somit ein wesentlicher Baustein für unser Unternehmen”, so Alexander Münkel abschließend.


Udo Schillings, Leiter Marketing und Herstellermanagement bei acmeo: „Die Integration von ITscope.com in unseren direkten Systemhaus-Vertrieb bietet eine Reihe von Vorteilen. ITscope ist aktuell die innovativste und umfangreichste Lösung in der ITK-Branche. Effizientere IT-Beschaffung, Live-Angebote, automatische Exporte für WaWi- und Shopsysteme oder vorhandene Schnittstellen zu Bestandsprodukten wie z. B. der Branchen-ERP-Lösung Systemaus.ONE vereinfachen unseren Kunden massiv den Einkaufs- und Beschaffungsprozess und erhöhen auch die Automatisierung innerhalb der Systemhäuser” so Schillings weiter.

„Die moderne Architektur der Produkte, und die Philosophie auf Cloud basierende Lizenzierung zu setzen passt ideal zu uns. Wir freuen uns, ITscope im ITK-Bereich noch populärer zu machen.”

Bei der acmeo Partnerkonferenz am 18. und 19. September in Fulda haben interessierte Systemhäuser die Möglichkeit sich direkt mit acmeo und ITscope auszutauschen. Die im Channel einzigartige Veranstaltung bietet umfangreiches Best-Practice-Wissen für Managed Service Provider, herstellerunabhängige Vorträge sowie reges Networking mit über 300 Systemhäusern aus der D-A-CH-Region. Besonderes Highlight ist die außergewöhnliche Geburtstagsparty anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von acmeo.

Mehr Informationen, Agenda und Anmeldung sind unter https://www.acmeo.eu/partnerkonferenz zu finden.

Über ITscope:

Die Karlsruher ITscope GmbH betreibt mit der B2B Handelsplattform ITscope.com einen unabhängigen Marktplatz für die ITK-Branche. Auf ITscope.com können alle im IT-/TK- und Elektronikbereich aktiven Unternehmen mit einer einfachen Registrierung zwei Millionen Produkte bei über 250 der wichtigsten deutschen und europäischen Lieferanten vergleichen, live verhandeln und direkt bestellen.

Mit seiner leistungsfähigen API bietet ITscope.com darüber hinaus den Zugriff auf alle Produktdaten, Preise und Verfügbarkeiten und ermöglicht auch ERP-Systemen, Warenwirtschaften und Online-Shops einen automatisierten Bestellfluss zur Distribution.

ITscope vernetzt über 290 Teilnehmer – Hersteller, Grossisten, Systemhäuser und Fachhändler – und eröffnet so neue Geschäftspotenziale. Das enorme Leistungsspektrum, der einfache Einstieg und die flexible Nutzung per Web-Browser lassen die Mitgliederzahl stetig weiter wachsen – mittlerweile nehmen mehr als 8.000 registrierte Fachhandelsunternehmen aus der Branche an der Plattform teil.

Über die acmeo GmbH

acmeo ist DER führende, mehrfach ausgezeichnete Value Added Distributor für MSP in D-A-CH mit Systemhauswurzeln. Mithilfe des selektiven Portfolios technologisch führender Hersteller in den Bereichen Managed Services, IT-Security, Cloud Infrastruktur, Unified Communications und Systemhaus Software hat sich acmeo in den letzten zehn Jahren einen hervorragenden Status am Markt erarbeitet. Über 1.600 aktive Systemhauspartner vertrauen täglich auf die Expertise der acmeo Musketiere und gelangen durch die acmeo MEHRwerte auf das nächste Managed Services Level:

MEHR Service von Beginn an (Business Set-up, Vertragsvorlagen, Kalkulatoren)
MEHR technischer Support (Consulting, Skripting, Schnittstellenentwicklung)
MEHR Praxiswissen (Seminare & Workshops für Vertrieb, Technik und Führungskräfte)

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

acmeo GmbH
Mailänder Str. 2 / Expo Plaza
30539 Hannover
Telefon: +49 (511) 515151-0
Telefax: +49 (511) 515151-99
http://www.acmeo.eu

Ansprechpartner:
Hannah Strobel
Produktmarketing
Telefon: +49 (511) 515151-77
E-Mail: h.strobel@acmeo.eu
Benjamin Mund
Presse
Telefon: +49 (721627376) 0
Fax: +49 (721664991) 75
E-Mail: presse@itscope.com
Sonja Repschläger
Presse
Telefon: +49 (721627376) 0
Fax: +49 (721664991) 75
E-Mail: presse@itscope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.