Posted in Ausbildung / Jobs

Berufsnavigator in die Autoindustrie: Neuer Career Guide Automotive

Berufsnavigator in die Autoindustrie: Neuer Career Guide Automotive Posted on 12. September 2017

Pünktlich zur IAA bietet die September-Ausgabe des Fachmediums „Automobil Industrie“ mit ihrer Sonderbeilage „Career Guide Automotive“  jungen Talenten eine Orientierungshilfe beim  Einstieg ins Berufsleben innerhalb der Automobilbranche.

In Zusammenarbeit mit vielen Partnern werden hier Interessierte und Absolventen an Unternehmen der Automobilindustrie herangeführt, die auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern sind.

Außerdem geht der Career Guide auf die „Generation Y“ ein, eine neue Generation berufstätiger Menschen, auf deren veränderte Bedürfnisse die Arbeitgeber nun reagieren müssen. Durch Digitalisierung und andauernden Fachkräftemangel ändert sich auch die Berufswelt immens. Unternehmen müssen in dieser Situation neue Konzepte und Strategien entwickeln, um junge Berufseinsteiger langfristig zu binden. Denn die „Generation Y“ stellt die Arbeitgeber vor neue Herausforderungen: Diversity und flexible Arbeitszeitmodelle sind zwei der neuen, wesentlichen Faktoren bei der Entscheidung für oder gegen ein Unternehmen.


„Junge Menschen wollen unabhängig von Zeit und Ort arbeiten. Viel wichtiger als ein hohes Einkommen sind ihnen ein positives Arbeitsklima, sowie Wertschätzung und Anerkennung. Eine Herausforderung für die Human Ressources-Abteilungen stellt so nicht nur die Sicherung der besten Talente dar, sondern auch, sich auf den gesellschaftlichen Wandel vorzubereiten“, so Jens Scheiner, Redakteur der „Automobil Industrie“.

Konkrete Vorgehensweisen, Unternehmensvorstellungen und viele weitere nützliche Informationen sind im Career Guide Automotive zu finden.

„Automobil Industrie“ – Die ganze Welt der Mobilität. „Automobil Industrie“ ist das Fachmagazin im Spannungsfeld von Technik und Wirtschaft. Im Fokus stehen Technik und Produktion, Leichtbau und Werkstoffe sowie Informationstechnologien. Auch die Megathemen rund um Mobilität setzen im Heft Akzente. News aus der Branche gibt es unter www.automobil-industrie.de sowie im täglichen Newsletter.
Das Stammhaus Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feierte 2016 seinen 125. Geburtstag.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 418-0
Telefax: +49 (931) 418-2750
http://www.vogel.de

Ansprechpartner:
Gunther Schunk
Corporate Communications
Telefon: +49 (931) 41825-90
E-Mail: pressestelle@vogel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.