Posted in Ausbildung / Jobs

Das SKZ auf der FAKUMA Erster gemeinsamer Messeauftritt von SKZ-Testing und Analytik Service Obernburg

Das SKZ auf der FAKUMA Erster gemeinsamer Messeauftritt von SKZ-Testing und Analytik Service Obernburg Posted on 11. September 2017

Mit einem jetzt noch umfangreicheren Leistungsspektrum präsentiert sich die SKZ-Testing GmbH, ein Unternehmen der SKZ-Gruppe, auf der Fakuma 2017. Erreicht wird diese zusätzliche Expertise durch die Analytik Service Obernburg GmbH, einem von der SKZ-Testing GmbH im April gegründeten Tochterunternehmen, das mit rund 50 Beschäftigten im unterfränkischen Obernburg am Main beheimatet ist.

Neben dem Serviceangebot der SKZ-Testing GmbH ergänzt die Analytik Service Obernburg GmbH das umfassende Prüfangebot für Kunststoffe aller Art, vor allem in den Bereichen technische Fasern, Medizintechnik, komplexe Schadensfallanalytik sowie automobile Freigabeprüfungen.

Über die Verzahnung innerhalb der SKZ-Gruppe stehen den Kunden ganz neue Prüfmöglichkeiten zur Verfügung, welche die Einzelunternehmen in dieser Form bisher nicht realisieren konnten. Im Segment Automotive wird auf dieser Basis ein Ausbau der Zulassungen durch die Automobilhersteller (OEMs) erfolgen, wie sie beispielsweise bei Daimler, Opel oder Volkswagen schon heute vorhanden ist. Die Analytik Service Obernburg GmbH verfügt außerdem mit ihren hochwertigen analytischen Möglichkeiten, beispielsweise der ESCA-Oberflächenanalytik oder der NMR-Spektroskopie, über Methoden, die vor allem im Bereich der Medizintechnik zum Einsatz kommen. Zusammen mit den mikroskopischen Verfahren können damit auch schwierigste Schadensfallprobleme gelöst werden.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SKZ – KFE gGmbH
Frankfurter Str. 15 – 17
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 4104-0
Telefax: +49 (931) 4104-177
http://www.skz.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.