Posted in Ausbildung / Jobs

Hochschule Flensburg startet ins Wintersemester

Hochschule Flensburg startet ins Wintersemester Posted on 7. September 2017

Sie studieren künftig Betriebswirtschaft, Angewandte Informatik oder einen anderen von 10 angebotenen Bachelor- oder 7 Masterstudiengängen an der Hochschule Flensburg.

Bevor sich die Studienanfänger*Innen mit Inhalten ihrer Lehrpläne auseinandersetzen, kommen sie alle in der "FLENS-ARENA" zusammen. Mehr als 1000 junge Menschen, die ihr Bachelor- oder Masterstudium an der Hochschule Flensburg im Wintersemester 2017/2018 beginnen, werden auf dem Campus begrüßt.

Der Semesterauftakt mit der offiziellen Begrüßung durch das Präsidium findet statt am


Montag,11. September 2017 ab 10:00 Uhr in der
FLENS-ARENA, Campusallee 2 , 24943 Flensburg

Mit den neuen Studierenden werden mehr als 4.000 junge Frauen und Männer an der Hochschule Flensburg zu Spezialisten in ihren Fachbereichen ausgebildet.

Bevor die Studierenden in den Hörsälen, Laboren und Seminarräumen ihr Wissen erweitern, lernen sie zunächst den Studienbetrieb besser kennen. Im Rahmen der Topwochen (www.topwochen.de) stehen zahlreiche Informationsveranstaltungen, etwa vom Studentenwerk Schleswig-Holstein, vom International Office sowie vom AStA auf dem Programm.

Der Einlass für die Studierenden in die FLENS-ARENA ist am 11.09.2017 bereits ab 09 Uhr, wo sie sich mit Kaffee und Croissants für den Studienstart stärken können.

Auch für Spätentschlossene gibt es noch freie Studienplätze. Nähere Infos unter www.hs-flensburg.de oder unter Telefon 0461- 805 1444.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Flensburg
Kanzleistr. 91-93
24943 Flensburg
Telefon: +49 (461) 805-01
Telefax: +49 (461) 805-1300
http://www.hs-flensburg.de

Ansprechpartner:
Torsten Haase
Leiter
Telefon: +49 (461) 805-1304
Fax: +49 (461) 805-1888
E-Mail: torsten.haase@hs-flensburg.de
Kristof Gatermann
Kommunikation und Strategische Planung
Telefon: +49 (461) 805-1229
Fax: +49 (461) 805-1888
E-Mail: gatermann@fh-flensburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.