Posted in Events

SimPlan AG auf größter europäischer Simulationsfachtagung

SimPlan AG auf größter europäischer Simulationsfachtagung Posted on 31. August 2017

Auch in diesem Jahr nimmt die SimPlan AG an der ASIM Fachtagung, der größten europäischen Simulationstagung für Produktion und Logistik, teil und ist nicht nur Sponsor, sondern zeichnet auch für einen Fachvortrag verantwortlich.

Im Fachvortrag präsentiert SimPlan eine Studie zur sequenziellen Behälterversorgung in der automatischen Intralogistik, die grundlegend in verbreitete Ansätze zur sequenziellen Behälterversorgung in der automatischen Intralogistik einführt. Die Studie vergleicht dabei verschiedene Ansätze zur Sequenzierung im Hinblick auf ihre Leistungsfähigkeit. Ergebnisse der Studie haben bereits zur Erweiterung der SimSuite geführt, eines Produktes der SimPlan AG, mit der künftig schnelle Bewertungen von Sequenzierungsansätzen möglich sind.

Weitere Themenschwerpunkte der ASIM Fachtagung, auf der alle zwei Jahre mehr als 200 Simulationsanwender aus Industrie und Hochschulen zusammenkommen, sind u.a. neue Simulationsverfahren und -systeme, Simulationsanwendungen in Industrie und Dienstleistung sowie Simulation und Visualisierung.


Die diesjährige ASIM Fachtagung findet vom 20. bis 22. September 2017 in dem neu errichteten Campus Center der Universität Kassel statt. Der Fokus ist auf neue wissenschaftliche Arbeiten und erfolgreiche Anwendungen der Simulation in Unternehmen gerichtet.

Über die SimPlan AG

Die SimPlan AG ist der führende Dienstleister für die Simulation betrieblicher Abläufe. SimPlan bietet umfassende Simulationsleistungen für Produktion und Logistik. Branchenübergreifend vertrauen Kunden auf die Leistungen der "Simulanten", darunter beispielsweise Unternehmen aus den Bereichen Automobilindustrie, Handel und Maschinenbau. Von der unabhängigen Beratung zur Auswahl der richtigen Simulationssoftware und der IT-technischen Integration bis hin zur fachgerechten Umsetzung von Simulationsprojekten – SimPlan bietet Anwendern ein Full-Service-Paket. Zum Einsatz kommen modernste Technologien zur Simulation, allen voran Augmented- und Virtual-Reality-Lösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SimPlan AG
Sophie-Scholl-Platz 6
63452 Hanau
Telefon: +49 (6181) 40296-0
Telefax: +49 (6181) 40296-19
http://www.simplan.de

Ansprechpartner:
Sarah Hausner
Marketing Manager
Telefon: +49 6181 40296-18
Fax: +49 6181 40296-19
E-Mail: sarah.hausner@simplan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.