Posted in Ausbildung / Jobs

Informationsmanagement der Zukunft: Ceyoniq Technology auf der IT&MEDIA

Informationsmanagement der Zukunft: Ceyoniq Technology auf der IT&MEDIA Posted on 31. August 2017

  • Über 100 Aussteller beim Zukunftskongress in Bielefeld
  • Social Collaboration und Informationssicherheit im Fokus
  • Ceyoniq Technology mit Messestand und Speakern vertreten

Wie organisieren wir Teamarbeit in der multimedialen Arbeitswelt von morgen? Wie halten Unternehmen in der digitalen Informationsflut den Kopf über Wasser, sodass Aspekte wie Informationssicherheit und Datenschutz nicht baden gehen? Diesen und weiteren Fragen geht die Ceyoniq Technology GmbH am 21.09.2017 auf dem IT&MEDIA FUTUREcongress in der Messe Bielefeld auf den Grund. Der IT-Spezialist bestreitet das Heimspiel nicht nur als Aussteller, sondern auch mit spannenden Keynotes.

„Wir speichern Daten in der Cloud, tauschen Links in sozialen Netzwerken und halten über Messaging-Dienste Kontakt mit Freunden. Unser privates Kommunikationsverhalten ist längst digitalisiert“, sagt Andreas Ahmann, Geschäftsführer der Ceyoniq Technology GmbH. Doch sei eine effektive Social Collaboration in den meisten Unternehmen nach wie vor nicht mehr als eine Wunschvorstellung. Der Grund: „Die Verfügbarkeit prozessrelevanter Informationen ist unzureichend.“


In seiner Keynote (13:15 Uhr, Bühne 1) auf der diesjährigen IT&MEDIA thematisiert Ahmann in seinem Vortrag „Ist Social Collaboration Freund oder Feind strukturierter Prozesse?“ neben den weitreichenden Potenzialen entsprechender Technologien auch deren größtes Hindernis: Das sichere Management der Zugriffsberechtigungen. Transparenz und Offenheit von Informationsmanagement-Prozessen seien heute wichtiger denn je, zu Lasten der Informationssicherheit dürfe dies aber nicht gehen. „An den richtigen Stellen müssen Zäune eingezogen werden, ohne den Verkehr zu behindern“, so Ahmann.

Informationssicherheit im Fokus

Dass die Verbindung von Prozessoffenheit auf der einen und Informationssicherheit auf der anderen Seite eine komplexe Aufgabe darstellt, weiß auch Frank Schubert. Der Ceyoniq-Experte für Informationssicherheit und Datenschutz referiert zu diesem Thema mit seinem Vortrag „Zukünftige Herausforderungen für Informationssicherheitssoftware“ (10:00 Uhr, Bühne 4). „Digitalisierungsprojekte, die gut gemeint sind, aber nachlässig umgesetzt werden, entpuppen sich schnell als Sicherheitsrisiko“, sagt Schubert.

Zugleich werfen neue Rahmenbedingungen für den Umgang mit personenbezogenen Daten ihre Schatten voraus: Im Mai des kommenden Jahres tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. „Viele Unternehmen sind nach wie vor unzureichend vorbereitet auf die neuen Regelungen. Dabei bieten insbesondere moderne ECM-Lösungen eine komfortable Plattform für das rechtssichere Management sensibler Informationsprozesse“, erklärt Schubert.

Rund 100 Aussteller und über 35 Speaker werden beim zweiten IT&MEDIA FUTUREcongress in der Messe Bielefeld vertreten sein. Auf Stand D6 präsentiert die Ceyoniq Technology ihr vielseitiges Portfolio rund um innovative Softwarelösungen für ein optimales Enterprise Content Management.

Weitere Informationen: www.ceyoniq.com

Über die Ceyoniq Technology GmbH

Seit mehr als 25 Jahren ist die Ceyoniq Technology GmbH Hersteller branchenübergreifender, intelligenter Softwarelösungen in den Bereichen DMS, ECM & EIM auf Basis der Informationsplattform nscale. Mithilfe dieser modularen, skalierbaren und hochflexiblen Informationsplattform können komplexe Geschäfts- und Kommunikationsprozesse optimiert, Daten zu werthaltigen Informationen aufgewertet und Dokumente revisionssicher und beweiskräftig archiviert werden. Hinzu kommt ein umfassendes Consulting-Portfolio für Informationssicherheit, Datenschutz und Prozessberatung der Versorgungs- und Versicherungswirtschaft. Die Ceyoniq Technology GmbH ist ein Tochterunternehmen der KYOCERA Document Solutions Inc. und beschäftigt am Hauptsitz in Bielefeld sowie an weiteren bundesweiten Standorten mehr als 150 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ceyoniq Technology GmbH
Boulevard 9
33613 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 9318-1000
Telefax: +49 (521) 9318-1111
http://www.ceyoniq.com

Ansprechpartner:
Eva Respondek
Content Marketing & PR Managerin
Telefon: +49 (521) 9318-1611
Fax: +49 (521) 9318-1111
E-Mail: e.respondek@ceyoniq.com
Malte Limbrock
Branchenleiter IT & Telekommunikation
Telefon: +49 (228) 30412-630
Fax: +49 (228) 30412-639
E-Mail: limbrock@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.