Posted in Allgemein

DataCore unterstützt Stiftung Schneekristalle​

DataCore unterstützt Stiftung Schneekristalle​ Posted on 24. August 2017

DataCore unterstützt mit seiner Teilnahme bei Charity Golfturnier von ChannelPartner die Stiftung Schneekristalle, die von der ehemaligen Skirennläuferin Michaela (Michi) Gerg ins Leben gerufen wurde. Die DataCore zeigte, dass sie nicht nur führend in den Bereichen Software-defined Storage (SDS) und Hyper-converged-Infrastrukturen (HCI) ist, sondern auch als Golf-Team erfolgreich für den guten Zweck unterwegs ist.

Dass in IT-Firmen auch begeisterte Sportsleute arbeiten, konnten die Spieler beim erstmalig ausgetragenen ChannelPartner Golf Masters unter Beweis stellen, das den Teilnehmern bei viel Sonne und großer Hitze alles abverlangte. Der Event bot neben jeder Menge Spaß die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren und die Stiftung Schneekristalle zu unterstützen. Am Ende des Tages hatte das Team DataCore um Robert Thurnhofer in der Brutto-Wertung sowie Stefan von Dreusche im Schnupperkurs die Nase vorn. Michaela Gerg, ebenfalls Mitglied aus dem Siegerteam, konnte dann auch noch aus der Hand des Veranstalters ChannelPartner einen Scheck über 2.000 Euro für Ihre Stiftung Schneekristalle entgegennehmen, was das eigentliche Ziel der Veranstaltung war.

Die Stiftung Schneekristalle unterstützt ganzjährig mit vielfältigen Sportaktivitäten Kinder aus Förderschulen, Waisenhäusern, Kinderheimen und anderen Einrichtungen. Ziel ist es, die Werte des Sports, wie Fairness, Teamgeist und den Leistungsgedanken zu fördern und damit das Selbstbewusstsein und die Motivation der Kinder zu stärken.

„Wir freuen uns die Stiftung Schneekristalle zu unterstützen, die insbesondere benachteiligten Kindern über den Sport die Möglichkeit gibt, Werte wie Fairness, Teamgeist, Toleranz, Ausdauer und Disziplin für sich zu entdecken, denn für diese Werte wollen wir auch als Unternehmen nachhaltig einstehen“, sagt Robert.Thurnhofer, Senior Marketing Manager Central Europe DataCore. „Deswegen werden wir der Stiftung und Michaela Gerg bei zukünftigen Projekten zur Seite stehen.“


Wie DataCore steht Michaela Gerg für Erfolg vor allem in schnellen Disziplinen: Im Lauf ihrer Karriere fuhr sie knapp 200 Mal unter die Top Ten – davon 41 Mal unter die besten Drei. Zweimal wurde ihr der "Goldene Ski" verliehen, die höchste Auszeichnung des Deutsche Skiverbandes. Neben 5 deutschen Meisterschaften und 4 Weltcupsiegen zählt der Gewinn der Bronzemedaille im SuperG bei den Weltmeisterschaften 1989 in Vail zu ihren größten sportlichen Erfolgen. Heute betreibt sie eine Skischule in Lenggries und fungiert als Stifterin aktiv für „Schneekristalle“.

Michaela Gerg: „Im Namen der Stiftung danke ich dem Veranstalter, allen Teilnehmern und Sponsoren wie DataCore, die mit großem Engagement diesen gelungenen Tag ermöglichten. Mit diesem Einsatz können insbesondere benachteiligten Kindern Sportangebote gemacht werden. Wir freuen uns, mit DataCore einen Unterstützer auch für zukünftige Projekte gefunden zu haben.“

Über die DataCore Software GmbH

Über DataCore Software
DataCore, die Data Infrastructure Software Company, ist ein führender Anbieter von Software-defined Storage und Parallel-I/O-Technologie. Mit Parallel-I/O nutzt DataCore moderne, leistungsstarke und kostengünstige Serverplattformen, um das drängendste Problem in der IT, den I/O-Engpass, zu überwinden und um unübertroffene Performance, Hyper-Konsolidierung und Kosteneinsparungen zu erzielen. DataCore SANsymphony und Hyper-converged Virtual SAN befreien Anwender von arbeitsintensiven Speichermanagementaufgaben und Hardwarebindungen. Software-defined- und Parallel I/O-Plattformen revolutionieren die Dateninfrastruktur und bilden das Fundament des Software-defined Data Centers der nächsten Generation für Mehrwerte, höchste Performance, Hochverfügbarkeit und leichte Handhabung. Weitere Informationen unter www.datacore.de

DataCore, das DataCore-Logo und SANsymphony sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Weitere Produkte, Leistungen und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. ​

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCore Software GmbH
Bahnhofstrasse 18
85774 München
Telefon: +49 (89) 4613570-0
Telefax: +49 (89) 4613570-90
http://www.datacore.com

Ansprechpartner:
DataCore Software GmbH
Telefon: +49 (89) 4613570-0
E-Mail: infoGermany@datacore.com
Michael Baumann
KONZEPT PR GmbH
Telefon: +49 (821) 3430016
Fax: +49 (821) 3430077
E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.