Posted in Allgemein

BPS International stellt „Build As Designed“ Ansatz in einer BIM Workshopreihe von TÜV SÜD und Autodesk vor

BPS International stellt „Build As Designed“ Ansatz in einer BIM Workshopreihe von TÜV SÜD und Autodesk vor Posted on 4. Juli 2017

Die TÜV SÜD Advimo GmbH bietet spezielle Workshops für Investoren, öffentliche Auftraggeber und Industrieanwender an, um strategisches und taktisches BIM-Wissen zu vermitteln, den Blick für die Herausforderungen der BIM-Transformation zu schärfen und Einblicke in BIM-Machbarkeiten in der Planungs- und Betriebspraxis zu geben. „Für uns steht das ‚i‘ in BIM nicht nur für ‚Information‘, sondern auch für ‚Intelligenz‘ im Sinne einer definierten, pragmatischen und wertschöpfungsorientierten Anwendung von intelligenten Gebäudemodellen“, sagt Tobias Schmidt, Senior Consultant und BIM-Experte bei TÜV SÜD Advimo.

Die Workshops von TÜV SÜD Advimo sind darauf ausgerichtet, Bauherren und Auftraggeber bei dieser Aufgabe zu unterstützen und entsprechendes Know-how zu vermitteln – von der BIM-Strategie über die BIM-Implementierung und BIM-Anwendung bis in die Betriebsphase hinein.

Die Workshops finden zwischen Juli und September 2017 bei der TÜV SÜD Advimo GmbH, Grillparzer-straße 12a, 81675 München, statt. Die konkreten Termine: 20. Juli, 7. September und 21. September. Bei hoher Nachfrage werden für 2017 weitere Termine geplant. Die Workshops sind auf maximal zehn Teilnehmer ausgelegt, um einen interaktiven Charakter zu erhalten.


Weitere Informationen zum Programm und zu den Referenten der Workshops sowie eine Online-möglichkeit zur Voranmeldung gibt es unter https://www.tuev-sued.de/…

Die Workshops richten sich ausdrücklich an Investoren, öffentliche Auftraggeber und Industrieanwender. Sie sind nicht auf die Anforderungen von Architekten, Fachingenieuren und FM-Dienstleistern sowie Projektsteuerern abgestimmt. Passende Ausbildungsformate für diese Zielgruppen bietet die TÜV SÜD Akademie an, www.tuev-sued.de/akademie unter „Seminare Technik“ und „Bau und Gebäude“ (oder https://www.tuev-sued.de/…).

Über die BPS International GmbH

Die BPS International GmbH ist Planer, Bauherr, Investor sowie Betreiber von Immobilien. Die frühe Anwendung von BIM vom Bau bis zur Betriebsphase an den eigenen Immobilien, ermöglicht es uns unseren Kunden die Erkenntnisse über eine optimale BIM-Planung und BIM-Implementierung aus sicht eines Gebäudebertreibers zu vermitteln. BPS Int. agiert als Partner für BIM basierte Planung von GU´s wie zum Beispiel PORR und HochTief sowie von Planungsbüros wie Obermayer und IBF. BPS International gehört laut Autodesk zu den führenden Anwendern von BIM-Technologie.

Auf die Firmengründung als Technologieunternehmen zurückzuführendes Knowhow im Bereich IT, entwickelt BPS Int. auch Lösungen und Schnittstellen für BIM, u.a. 4D/5D Tools sowie BIM to FM Applikationen.

BPS International ist einer der wenigen Berater (Associate Consultant) in Kontinentaleuropa des Britisch Standard Institut auf dem Gebiet Building Information Modeling.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BPS International GmbH
Riesstrasse 8
80992 München
Telefon: +49 (89) 307667810
Telefax: +49 (89) 307667811
http://bps-technology.de

Ansprechpartner:
Nick Loth
Manager Business Development
Telefon: +49 (89) 307667-816
Fax: +49 (89) 307667-811
E-Mail: nick.loth@bpsint.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.