Posted in Ausbildung / Jobs

Workshop für Existenzgründerinnen

Workshop für Existenzgründerinnen Posted on 20. Juni 2017

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken startete mit der Veranstaltungsreihe „Existenzgründerin – Schritt für Schritt auf eigene Beine stellen“, welche 2017 durch die gesamte Region Heilbronn-Franken tourt. Die Gründungsberaterinnen der Kreissparkasse Heilbronn begrüßten 21 interessierte Existenzgründerinnen.

Das Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, Frauen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu motivieren und ihnen bei den ersten Schritten zu helfen.

Stephanie Spohn (SPOHN Immobilien Neckarsulm) und Dr. Mathias Scheiblich (MWB Wirtschaftsberatung) leiteten als Tandem einen praxisnahen Workshop und führten durch alle wesentlichen Schritte der Existenzgründung. Dr. Scheiblich gab den Frauen als Tipp mit auf den Weg: „Ihre Person muss überzeugen. Sie sind das Produkt.“ Businessplan und Stolpersteine wurden direkt mit dem Publikum thematisiert und Lösungswege aufgezeigt. So konnten aktuelle Probleme direkt angegangen werden. „Es ist nicht genug zu denken und zu sprechen. Man muss es einfach tun“, machte Spohn anhand ihrer eigenen Existenzgründung klar und den Frauen damit Mut. Anschließend nutzten die Frauen die Gelegenheit sich für einen zukünftigen Austausch zu vernetzen. Die Partner für Existenzgründung in der Region Heilbronn-Franken, die Handwerkskammer Heilbronn-Franken, IHK Heilbronn-Franken, RKW Baden-Württemberg und das Existenzgründungscenter der Kreissparkasse Heilbronn, boten wertvolle Informationen.


Die nächste Veranstaltung findet am 20. September 2017 im Mittelstandszentrum Tauberfranken in Bad Mergentheim statt. Mehr Information dazu gibt der Veranstaltungskalender der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken unter www.frauundberuf-hnf.com.

HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Im Rahmen des Landesprogramm “Kontaktstellen Frau und Beruf“ fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg Kontaktstellen in Baden-Württemberg. Projektträger der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken ist die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF). Neben der Landesförderung wird die Kontaktstelle über die WHF-Gesellschafter kofinanziert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH
Weipertstraße 8-10
74076 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 7669-860
Telefax: +49 (7131) 7669-869
http://www.heilbronn-franken.com

Ansprechpartner:
Heike Rechkemmer
Projektassistentin Standortmarketing
Telefon: +49 (7131) 7669860
Fax: +49 (171) 317669869
E-Mail: h.rechkemmer@heilbronn-franken.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.