Posted in Ausbildung / Jobs

Absolventenjahrbuch 2016/2017 erschienen ­- Künftige Fach- und Führungskräfte stellen sich vor

Absolventenjahrbuch 2016/2017 erschienen ­- Künftige Fach- und Führungskräfte stellen sich vor Posted on 19. Juni 2017

Pünktlich zur zentralen Absolventenfeier am 22. Juni 2017 veröffentlicht die Universität Potsdam ihr neues Absolventenjahrbuch. In der Publikation präsentieren sich 130 ehemalige Studierende und Doktoranden mit ihren akademischen Lebensläufen. Das Jahrbuch soll potenzielle Arbeitgeber auf die hochqualifizierten Absolventen der Alma Mater aufmerksam machen, aber auch die Graduierten bei der Stellensuche unterstützen.

Das Absolventenjahrbuch erscheint in einer umfassend überarbeiten Version. Die Profile der Graduierten sind nach Fächergruppen gegliedert, um Arbeitgebern verschiedener Branchen einen schnelleren Überblick zu ermöglichen. Zudem präsentieren sich die Absolventen in neuer Form: Neben den klassischen Eckdaten zu Studium, Auslandsaufenthalten und Berufserfahrung sind erstmals freie Kurztexte Teil der Selbstdarstellung. In ihnen beschreiben sich die Graduierten mit ihren Kompetenzen, Werten und Zielen.

Das Absolventenjahrbuch wird ausgewählten Arbeitgebern der Region angeboten. Darüber hinaus kann es beim Herausgeber, dem Alumni-Referat, käuflich erworben werden. Alle teilnehmenden Graduierten erhalten anlässlich der feierlichen Absolventenverabschiedung am 22. Juni 2017 vor der Kolonnade am Neuen Palais ein kostenloses Exemplar.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Telefon: +49 (331) 977-0
Telefax: +49 (331) 972163
http://www.uni-potsdam.de

Ansprechpartner:
Antje Horn-Conrad
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (331) 977-1474
Fax: +49 (331) 977-1130
E-Mail: presse@uni-potsdam.de
Corinna Micha
Alumni-Programm
Telefon: +49 (331) 977-1038
E-Mail: alumni@uni-potsdam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.