Posted in Ausbildung / Jobs

Lars, der kleine Eisbär

Lars, der kleine Eisbär Posted on 10. April 2017

Lars lebt mit seiner Familie und seinen Freunden am Nordpol. Der Eisbär rettet Wale vor den Walfängern und aus einer großen Not, in die sie durch das Abschmelzen eines Gletschers geraten sind.

Die Vorführung führt die Kinder von dem großen und dem kleinen Bären am Himmel zu der Geschichte von Lars. Der kleine Eisbär trifft bei diesem Abenteuer auf viele Freunde. Da sind Conny der Kormoran, der wegen des warmen Wetters hoch in den Norden geflogen ist, Bella das Walmädchen samt ihrer Familie, und Pjotr der mächtige Pottwal. Natürlich fehlen auch Mika, Lars‘ Vater, und Mama Eisbär, Lars‘ Mutter nicht.

Die Show vermittelt wichtige Informationen über die Arktis und zeigt wunderschöne Fotos, die Wissenschaftler bei ihren Expeditionen in der Arktis gemacht haben. Die Zuschauer erfahren, warum Eisbären kleine Ohren haben, wieso ihnen immer warm ist, was sie fressen und was das Abschmelzen des Meereises in der Arktis für Folgen für die Bären hat.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Flensburg
Kanzleistr. 91-93
24943 Flensburg
Telefon: +49 (461) 805-01
Telefax: +49 (461) 805-1300
http://www.hs-flensburg.de

Ansprechpartner:
Torsten Haase
Leiter
Telefon: +49 (461) 805-1304
Fax: +49 (461) 805-1888
E-Mail: torsten.haase@fh-flensburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.