Posted in Allgemein

Individuelle Compliance-Workflows digital managen

Individuelle Compliance-Workflows digital managen Posted on 22. Februar 2017

iManSys, die professionelle HSQE Compliance-Management-Software der domeba distribution GmbH, bildet nun auch umfangreiche Compliance-Prozesse ab – dank des neuen, innovativen Softwaremoduls Workflowmanagement.

Erstellen – Prüfen – Freigeben

"Mit unserer Workflowmanagement-Lösung organisiert iManSys Prozesse, die die Compliance im Unternehmen sicherstellen. Der Vorteil der Software ist, dass jeder einzelne Prozessschritt des Workflows an frei definierbare Berechtigungen gekoppelt wird. Das ist ein echter Mehrwert", erklärt Florian Klautke, Innovationsmanager und Consultant des Chemnitzer Unternehmens. Damit stehe ein digitaler Freigabe-Workflow zur Verfügung. "Sind Mitarbeiter für gesonderte Prozessschritte allein oder gemeinsam verantwortlich, können sie diese Schritte kinderleicht prüfen und freigeben. Sie erreichen das Compliance-Ziel zusammen – Hand in Hand und ohne Unterbrechung."


Individuelle Anpassungen im Rahmen des Customizings

iManSys-Kunden erhalten mit dem Softwaremodul einen Standard-Workflow. Im Rahmen des Customizings werden die abzubildenden Prozesse je nach Bedarf individuell angepasst. "Grundsätzlich lässt sich jeder beliebige iManSys-Prozess im Workflowmanagement darstellen", erläutert Florian Klautke weiter. Dabei könne es sich beispielsweise um die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung, das Anlegen eines Verbandbucheintrages, die Freigabe eines Gefahrstoffes oder die Erstellung von Unterweisungen handeln. „Darüber hinaus lassen sich beliebige softwarefremde Prozesse integrieren: iManSys beweise auch bei diesen Funktionen vollste Flexibilität." Ein Limit an Prozessschritten sei nicht vorgesehen.

Einfache Steuerung über Widgets

Anstehende Aufgaben werden allen Prozessbeteiligten über ein separates Widget auf ihren persönlichen Nutzeroberflächen (Dashboards) übersichtlich angezeigt. Über ein zweites Widget lassen sich Workflows von Benutzern initiieren, sofern sie berechtigt sind, einen Prozess in Gang zu setzen. Auf diese Art und Weise behalten die Nutzer stets den vollständigen Überblick über ihre Aufgaben.

Über die domeba distribution GmbH

Die domeba distribution GmbH ist Full-Service-Experte für Compliance-Management-Lösungen. Sie unterstützt Unternehmen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben in den Bereichen Arbeitsschutz, Personal, Gesundheit, Qualität und Sicherheit sowie Umweltschutz. Als Premium-Anbieter von HSQE Compliance-Management-Software bietet das Unternehmen hochwertige und individuell abgestimmte Programme, wie die hauseigene Software-Suite iManSys mit ihren sieben Software-Welten. Das Unternehmen wurde 1998 von Dipl.-Ing. Matthias Domes gegründet. Derzeit arbeiten über 40 Mitarbeiter am Chemnitzer Firmensitz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

domeba distribution GmbH
Straße der Nationen 41 a/b
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 4002080
Telefax: +49 (371) 4002081
http://www.domeba.de

Ansprechpartner:
Paolo Schubert
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (371) 4002080
E-Mail: presseinformationen@domeba.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.