Posted in Ausbildung / Jobs

IHK-Ehrenmedaille für Hans W. Krummenauer

IHK-Ehrenmedaille für Hans W. Krummenauer Posted on 22. Februar 2017

Das Präsidium der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes hat Hans W. Krummenauer  für seine Verdienste um die Saarwirtschaft die IHK-Ehrenmedaille verliehen. Präsident Dr. Richard Weber überreicht die höchste Auszeichnung der IHK im Rahmen einer Sitzung der IHK-Vollversammlung am gestrigen Dienstag, 21. Februar 2017, in Saarbrücken.

Seit 20 Jahren ist Hans W. Krummenauer Mitglied der IHK-Vollversammlung, schon seit 1980 ist er ehrenamtlicher Prüfer für Industriekaufleute und seit Anfang der 90er Jahre engagiert im Mittelstandsausschuss, Industrieausschuss, in der Etatkommission sowie im Satzungsausschuss. Auch als Pionier der Initiative IHK Regional im Landkreis Neunkirchen hat sich der Geschäftsführer der Krummenauer AG ehrenamtlich für die saarländische Wirtschaft engagiert. Aufgrund seiner großen Erfahrung wurde er von der IHK-Vollversammlung zuletzt in den Wahlausschuss für die Vollversammlungswahl 2017 berufen und zu dessen Vorsitzenden gewählt.

 „Unser Land braucht Unternehmer wie Hans Krummenauer – Unternehmer, die beruflichen Erfolg mit sozialem und ehrenamtlichem Engagement zu vereinbaren wissen“, so IHK-Präsident Dr. Richard Weber bei der Überreichung der Ehrenmedaille.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 9520-0
Telefax: +49 (681) 9520-888
http://www.saarland.ihk.de

Ansprechpartner:
Nicole Schneider-Brennecke
Pressesprecherin
Telefon: +49 (681) 9520-330
Fax: +49 (681) 9520-388
E-Mail: nicole.schneider-brennecke@saarland.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.