Posted in Events

THE EXPLAIN STAGE CAMPUS© übertrifft alle Erwartungen: Tübinger Studierende präsentieren vor 160 Zuschauern im ausverkauften Schlachthaus

THE EXPLAIN STAGE CAMPUS© übertrifft alle Erwartungen: Tübinger Studierende präsentieren vor 160 Zuschauern im ausverkauften Schlachthaus Posted on 10. Februar 2017

Zehn Rhetorik-Studierende verließen am Mittwochabend ihre Komfortzone und traten vor 160 Zuschauern für zehn inspirierende Präsentationen auf die Bühne der EXPLAIN STAGE CAMPUS© im Tübinger Schlachthaus.

Im Rahmen der Kooperation zwischen der Explain GmbH und der Eberhard Karls Universität Tübingen unterrichteten Präsentationsprofis des führenden Unternehmens für Präsentationen Rhetorik-Studierende der Eberhard-Karls-Universität Tübingen im Seminar „Projekt Präsentorik: Vom Seminarraum auf die Bühne“. In gerade einmal vier Tagen Blockseminar lernten die Studierenden wie man eine Präsentation strukturiert und gewannen Einblicke in Foliendesign mit der Software PowerPoint. Der so entstandene Vortrag wurde schließlich geprobt, um für den großen Auftritt gewappnet zu sein.

Am 08. Februar betraten nun erstmals in der Geschichte der Eberhard-Karls-Universität Tübingen zehn Nachwuchsrhetoriker die Bühne und begeisterten die Zuschauer im komplett ausverkauften Schlachthaus.


Die erste Hälfte des dreistündigen Programms versprach den Gästen, unter ihnen Prof. Dr. Kramer und Prof. Dr. Knape der Eberhard-Karls Universität, viele Lacher. So wurde das Experiment Fernbeziehung genauer unter die Lupe genommen und das Rezept für das beste Frühstück der Welt präsentiert. Die zweite Hälfte des Abends regte mit Präsentationen zum Thema Aktivismus und sozialer Gerechtigkeit zum Nachdenken an und schloss mit dem Appell, dass Glück genauso wichtig ist wie Mathematik. Kurzum: Zehn inspirierende Präsentationen, die jeden etwas angehen.

»Wir freuen uns sehr, dass die Explain Stage auch in der Campus-Variante für ein volles Haus sorgt. Das zeigt deutlich, dass Präsentationen Menschen bewegen. Es ist etwas anderes als im Hörsaal zu präsentieren, das haben die zehn inspirierenden Vorträge gestern gezeigt, denn nur Bühnen formen Sprecher. Ein gelungener Meilenstein innerhalb der jungen Kooperation zwischen dem führenden Unternehmen für Präsentationen in Deutschland und dem ältesten und einzigen Lehrstuhl für Rhetorik in Deutschland.« resümiert Client Director der Explain GmbH Florian Bernard.

Über die Explain GmbH

Die Präsentationsprofis von EXPLAIN glauben, dass großartige Präsentationen Menschen, Märkte und Unternehmen erfolgreich bewegen können. Was 2004 als Start-up begonnen hat, ist inzwischen eine feste Größe in den Top-Etagen der deutschen Wirtschaft: Heute ist EXPLAIN Deutschlands führende Agentur für Präsentorik und hat 38 feste Mitarbeiter. Dieses dynamische Team verbindet auf einzigartige Weise inhaltliche Konzeption mit kreativer Gestaltung und einer eindrucksvollen Bildsprache, die Sachverhalte durchdringt und auf einen Blick erklärt. Als Dienstleister bietet das Unternehmen einen individuell auf jeden Kunden abgestimmten Service: Von der Entwicklung einer Unternehmenspräsentation über Investoren-, Marketing- und Sprecher-Trainings. Bis heute hat EXPLAIN mehr als 3.000 Projekte und über 500 Kunden betreut – vom Start-up-Unternehmen bis zum Weltkonzern.

Über die EXPLAIN STAGE©
Die EXPLAIN STAGE© ist ein Vortragsformat, bei dem leidenschaftliche Sprecher für zehnminütige Präsentationen die Bühne betreten, um in inspirierenden Präsentationen das zu sagen, was sie schon immer mit der Welt teilen wollten. Die EXPLAIN STAGE feierte im März 2016 Premiere. Waren bei der ersten EXPLAIN STAGE noch 180 Zuschauer im Publikum, waren es bei der zweiten im Juli 2016 schon 400 Personen. Der Erfolg, der von EXPLAIN entworfenen Veranstaltung zeigt, wie gut Präsentationen bei Menschen ankommen und dass PowerPoint längst nicht mehr nur in Besprechungsräumen eingesetzt werden sollte.

Die Explain GmbH und die Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Als Agentur für Präsentationen arbeitet die Explain GmbH nach dem Prinzip der Präsentorik, welches die beiden Bereiche Präsentationen und Rhetorik als gleichwertige Faktoren für erfolgreiche Kommunikation durch Präsentation betrachtet. Durch die Kooperation mit der Eberhard-Karls-Universität bekommen Studierende Einblicke in die Präsentationspraxis und steigen selbstbewusst in den Beruf ein. Als die in Deutschland einzige Universität mit der Fachrichtung Rhetorik, bringt die Eberhart Karls Universität ihr seit 1496 gesammeltes Wissen und profunde Erfahrungen im erfolgreichen Sprechen mit in diese Partnerschaft ein. EXPLAIN lernt die klassische Rhetorik kennen und setzt dieses Wissen in Präsentationen für ihre Kunden um, denn „EXPLAIN ist Rhetorik vor Ort“, wie Prof. Dr. Joachim Knape, Professor für allgemeine Rhetorik, schon beim ersten Kennenlernen feststellte. Im Gegenzug gibt EXPLAIN Seminare an der Universität, die von erfahrenen Präsentationsspezialisten der Explain GmbH durchgeführt werden. Hier werden die Studierenden dazu inspirieren, neue Wege im Präsentieren einzuschlagen und somit an der Zukunft des Präsentierens aktiv beizutragen. Denn die Explain GmbH ist davon überzeugt, dass Präsentationen Menschen, Märkte und Unternehmen erfolgreich bewegen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Explain GmbH
Weberstrasse 14
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 75407670
Telefax: +49 (721) 46714071
http://www.explain.de

Ansprechpartner:
Laura Kern
Telefon: +49 (721) 830872-55
E-Mail: l.kern@explain.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.