Posted in Allgemein

BAU 2017: Montagefreundliche Hauseinführungen und Dichtungssysteme stehen hoch im Kurs

BAU 2017: Montagefreundliche Hauseinführungen und Dichtungssysteme stehen hoch im Kurs Posted on 6. Februar 2017

Der DOYMA-Stand auf der BAU 2017 hat es klar gezeigt: Das Interesse an zukunftsweisenden Hauseinführungen und Dichtungssystemen ist ungebrochen. Vor allem Mehrsparten-Hauseinführungen für nicht unterkellerte Gebäude und innovative Dichtungssyteme liegen voll im Trend.

Bauherrenpakete all-inclusive

Bauherrenpakete haben sich bewährt: Der Anwender bekommt eine Komplettlösung aus Hauseinführungssystem plus notwendigem Zubehör. DOYMA bietet jeweils zwei Ein- und Mehrspartensysteme an, die für Gebäude mit oder ohne Keller geeignet sind.


Großes Interesse zeigten die Messebesucher an der Mehrspartenlösung Quadro-Secura® Basic R4+ mit verbesserten Montage-Eigenschaften: Das Snap-Fit-System gewährleistet, dass die einzelnen Mantelrohre sicher in das Rohbauteil einrasten. Dies geschieht durch direkte, optische Sichtkontrolle beim Montieren.

Die Mantelrohre sind mit DN 90 großzügiger ausgelegt und erleichtern das Einziehen der Versorgungsleitungen. Darüber hinaus sind die Mantelrohrsysteme 100 % werkseitig druckgeprüft (Prüfsiegel).

Curaflex Nova®: Optimale Bedienung, sichere Montage

Die Montagefreundlichkeit und Einbausicherheit der Curaflex Nova® Dichtungssysteme beeindruckte das Fachpublikum. Besonders die effiziente Standard-Lösung für gängige Medienleitungen Curaflex Nova® Uno stand bei den Messebesucher hoch im Kurs.

Neue Produkt-Lösungen haben die Palette erweitert: Zum Beispiel eine flexible Abdichtung für unterschiedliche Medienleitungen Curaflex Nova® Multi. Oder ein Spezialist für oberflächenstrukturierte, empfindliche Rohre Curaflex Nova® Senso. Auch geteilte Dichtungssysteme und Blindeinsätze gehören jetzt zur Curaflex Nova® Serie. Hier die herausragenden Produkt-Eigenschaften:

Einfach: Dicht in jeder Bauphase und sicher bei allen Lastfällen (lastfallunabhängig)

Schnell: Kein Drehmomentschlüssel nötig und automatisch das richtige Drehmoment (eine Montage mit Akkuschrauber ist möglich)

Sicher: 25 Jahren Garantie als außergewöhnliches Garantieversprechen von DOYMA

Die Gestellringe bestehen aus speziellem Hochleistungskunststoff, der optimal gegen elektrochemische Korrosion gewappnet ist und dadurch besonders für besondere Belastungen geeignet ist.

Smart DOYMA-Plattform ist die Zukunft

Die Zukunft heißt: Smart DOYMA-Plattform. Jedes Produkt wird mit einem QR-Code gekennzeichnet, über den man die produktspezifische Informations-Plattform erreicht. Hier gelangt man direkt auf:

den Youtube-Channel – mit Einbau- und Produktvideos

die Produktdetails – alle relevant Infos rund um´s Produkt

den Live-Chat – direkter Beraterkontakt

den Smart DOYMA-Hub – Objektdokumentation und Garantie-Plattform

Auch Ausschreibungstexte und Einbauanleitungen können hierüber direkt aufgerufen werden. An Hand eines Prototyps wurden am DOYMA-Stand die umfangreichen, informativen Möglichkeiten in einem Display-Spot und einer Live-Demo veranschaulicht.

Brandschutz: konkret und direkt

Unter dem Motto „Brandschutz: konkret und direkt“ präsentierte sich der Brandschutz-Bereich mit diesen Schwerpunktprodukten: Die Brandschutzmanschette Curaflam® XSPro sowie die Curaflam® KonfixPro zur Abschottung von Mischinstallation.

Die Messe-Stelen zeigten die Brandschutz-Produkte in unterschiedlichen, praxisrelevanten Montagevarianten. Ein fachlicher Leckerbissen für jeden Praktiker, der die Einbausituationen rundum begutachten konnte. Konkretes Anschauungsmaterial, das viel Zuspruch erhielt, verbunden mit der exzellenten Beratungsleistung durch das DOYMA-Standteam.

Über DOYMA GmbH & Co Dichtungs- und Brandschutzsysteme

Die DOYMA GmbH & Co mit Sitz in Oyten konstruiert und fertigt Dichtungssysteme zur Abdichtung von Ver- und Entsorgungsleitungen, die durch Wände und Decken geführt werden sowie Abschottungen für Rohre und Kabel für den vorbeugenden baulichen Brandschutz.

DOYMA beschäftigt 150 Mitarbeiter und ist DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Über 50 Jahre Erfahrung, Service und marktgerechte Produkte begründen den exzellenten Ruf.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DOYMA GmbH & Co Dichtungs- und Brandschutzsysteme
Industriestraße 43-57
28876 Oyten
Telefon: +49 (4207) 9166-300
Telefax: +49 (4207) 9166-199
http://www.doyma.com

Ansprechpartner:
Benedikt Schütz
Marketing / Public Relations
Telefon: +49 (4207) 9166-270
Fax: +49 (4207) 9166-191
E-Mail: benedikt.schuetz@doyma.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.