Posted in Finanzen / Bilanzen

Anordnung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) an die OYAK ANKER Bank GmbH

Anordnung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) an die OYAK ANKER Bank GmbH Posted on 8. März 2018

Gemäß den regulatorischen Anforderungen für das Bankwesen in der Bundesrepublik Deutschland hat jede Bank mindestens 2 Geschäftsleiter zu beschäftigen, um das Vier-Augen-Prinzip zu gewährleisten. Als OYAK ANKER Bank GmbH halten wir uns an diese Anforderung.

Nachdem einer von unseren Geschäftsleitern unerwartet ausgeschieden ist, hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht im Rahmen des Kreditwesengesetzes KWG die Herausgabe von Großkrediten durch unsere Bank eingeschränkt. Unsere Bank vergibt seit dem Ausscheiden des zweiten Geschäftsleiters auch keine Großkredite gemäß KWG. Diese Maßnahme bezieht sich nur auf Firmenkundenkredite ab einer Höhe von 9.999.521, 00 € und wird nach der Ernennung eines zweiten Geschäftsleiters aufgehoben.

Wir befinden uns weiterhin im Prozess der Bestellung eines zweiten Geschäftsleiters. Dieser Umstand hat keinerlei negative Auswirkungen auf die finanziellen Abläufe unserer Bank. Auch unsere Einlagen- und Kreditgeschäfte im Privatkundenbereich werden uneingeschränkt weitergeführt.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Oyak Anker Bank GmbH
Lyoner Str. 9
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 2992297-0
http://www.oyakankerbank.de

Ansprechpartner:
Fatma Topcu
Presse
Telefon: +49 (69) 2992297-172
E-Mail: presse@oyakankerbank.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.