Posted in Allgemein

HotelNetSolutions präsentiert OnePageBooking 5.0 und MICE Booking Tool auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin

HotelNetSolutions präsentiert OnePageBooking 5.0 und MICE Booking Tool auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin Posted on 6. März 2018

HotelNetSolutions ist vom 07.-10. März 2018 wieder mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin vertreten. Der Berliner IT-Spezialist stellt in Halle 10.1 am Stand 120 seine Softwarelösungen vor. Besonders dürfen sich die Besucher auf die neueste Version des Onlinebuchungssystems OnePageBooking sowie das MICE Booking Tool OnePageBooking MICE freuen.

OnePageBooking 5.0 ist für alle Endgeräte optimiert. Der Hotelier hat 1.000 Kombinationsmöglichkeiten, um die Buchungsmaske für sein Haus und seine Zielgruppen zu personalisieren, u.a. mit eigenen Texten, unterhaltsamem Feedback, automatisierten Dialogen, Farben und Schriften. Durch ein revolutioniertes, modernes Buchungsdesign ist die Bedienung für den User noch einfacher und ganz intuitiv. Modernste Serverarchitektur und ein neues Webframework sorgen für eine bis zu 25fach schnellere Reaktionszeit des Buchungssystems. Geblieben ist das etablierte Prinzip der Buchung aller Hotelleistungen auf einer einzigen Übersichtsseite mit vielen Upselling- und Crossselling-Optionen. Nach umfangreichen Beta-Tests steht OnePageBooking 5.0 ab sofort allen interessierten Hoteliers zur Verfügung.

Auf der ITB können sich Hoteliers darüber hinaus von OnePageBooking MICE, dem Instant-Buchungstool für Tagungen, überzeugen. Tagungspauschalen, Veranstaltungsräume, Extras und Hotelzimmer sind übersichtlich auf einer Seite dargestellt. OnePageBooking MICE macht es Veranstaltern leicht, ihr Event individuell zu konfigurieren und mit einem Klick zu buchen. Größten Wert legt HotelNetSolutions auf nutzerfreundliche Transparenz und Vergleichbarkeit der Angebote. Die verschiedenen Tagungspreise und deren Buchungsbedingungen lassen sich ebenso per Mausklick in einer übersichtlichen Tabelle anzeigen wie die Ausstattungsdetails der Tagungsräume.


„Mit OnePageBooking 5.0 heben wir die erfolgreiche Hotel-Buchungsmaske auf ein neues Level und ermöglichen es unseren Hoteliers, auf der eigenen Webseite mit zukunftsweisender State-of-the-Art-Technologie noch mehr Direktbuchungen zu generieren“, sagt Antje Pflug, Head of Marketing & Communications. „Aber auch das Feld der Instant-Buchungen im Tagungsmarkt sollten die Hoteliers nicht allein den Online-Mittlern überlassen. Mit OnePageBooking MICE bieten wir bereits jetzt die Möglichkeit, auch Tagungen direkt auf der hoteleigenen Webseite buchbar zu machen.“

Unter allen interessierten Messestand-Besuchern verlost das Unternehmen je ein Mal die kostenfreie Einrichtung von OnePageBooking 5.0 und OnePageBooking MICE.
Für ein ausführliches Beratungsgespräch empfiehlt sich eine Terminvereinbarung unter https://www.hotelnetsolutions.de/…

Über die HotelNetSolutions GmbH

HotelNetSolutions ist spezialisiert auf Softwarelösungen für die Hotellerie und betreut über 1.500 Einzelhotels und Hotelketten im deutschsprachigen Raum. Das 2006 gegründete Berliner Unternehmen hat die Hotelbuchungsmaschine OnePageBooking entwickelt und bietet heute eine ganze Palette von intelligenten Vermarktungs-Lösungen, darunter suchmaschinen-optimierte Hotelwebsites, einen leistungsstarken Channelmanager mit Schnittstellen zu allen gängigen Onlinevertriebspartnern (OTA + GDS), Metaportalen und Hotelsoftware-Systemen (PMS).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HotelNetSolutions GmbH
Genthiner Str. 8
10785 Berlin
Telefon: +49 (30) 770193000
Telefax: +49 (30) 770193050
http://www.hotelnetsolutions.de

Ansprechpartner:
Antje Pflug
Marketing
Telefon: +49 (30) 770193022
E-Mail: pflug@hotelnetsolutions.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.