Posted in Ausbildung / Jobs

Technikinteressiert, aber unsicher bei der Studienwahl? Dafür gibt es StudyMINT!

Technikinteressiert, aber unsicher bei der Studienwahl? Dafür gibt es StudyMINT! Posted on 4. Juli 2017

Zum Wintersemester 2017/18 startet erstmalig StudyMINT – das naturwissenschaftlich-technische Orientierungssemester an der Hochschule Hannover (HsH). StudyMINT richtet sich an Schulabsolventinnen und -absolventen mit Interesse an Technik, die Lust auf ein Studium haben, sich aber noch unsicher sind, welcher Studiengang für sie geeignet ist. Die Bewerbungsfristen laufen bald ab. Jetzt beginnt der Endspurt für alle, die dabei sein wollen.

StudyMINT beginnt jedes Semester an der HsH. Bewerbungen zum kommenden Wintersemester sind online noch bis zum 15. Juli über das Bewerbungsportal der Hochschule Hannover möglich.

Um Orientierung in diesem Dschungel aus Möglichkeiten zu geben, bietet die Hochschule Hannover ein Orientierungssemester in der Fakultät I – Elektro- und Informationstechnik und Fakultät II – Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik an. Die Studierenden nehmen an regulären Vorlesungen aus naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen teil, bekommen somit einen Einblick in das Studium, die Vielfalt der Studiengänge sowie in die beruflichen Tätigkeitsfelder. Abgerundet wird StudyMINT mit einem umfassenden Angebot an Kursen, die Teilnehmende optimal auf das anschließende Studium vorbereiten.


Weitere Informationen zum Orientierungssemester sind unter untenstehender Adresse zu finden sowie auf der kommenden Informationsveranstaltung am 6. Juli im Zukunftslabor der HsH zu erhalten. (Hochschule Hannover, Bismarckstraße 2, 30173 Hannover)https://mint.hs-hannover.de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Hannover
Expo Plaza 4
30539 Hannover
Telefon: +49 (511) 9296-1014
Telefax: +49 (511) 9296-1010
http://www.hs-hannover.de

Ansprechpartner:
Sabine Chmielewski
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
Telefon: +49 (511) 9296-1011
E-Mail: sabine.chmielewski@hs-hannover.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.