Posted in Events

Prüfen von Kunststoffen (Seminar | Ostfildern)

Prüfen von Kunststoffen (Seminar | Ostfildern) Posted on 13. Juli 2021

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser!

Kunststoffe sind ein bewährter Konstruktionswerkstoff für Alltagsprodukte. Als Komposit mit Kurz- oder Endlosfaserverstärkung verdrängen Kunststoffe aber auch Stahl- und Aluminiumlegierungen in Luft- und Raumfahrt sowie automotiven Anwendungen. Die Gewährleistung der Gebrauchs- und Betriebsfestigkeit ist von zentraler Bedeutung.

Ziel der Weiterbildung

Dieses Seminar macht Sie mit der effizienten Prüfung von Kunststoffen vertraut. Die Vielseitigkeit in Verarbeitung und Eigenschaftsprofil dieser Werkstoffklasse erfordert Qualitätskontrollen bei der Halbzeugwahl, im Fertigungsprozess und am fertigen Produkt. In den Vorträgen wird Ihnen von den physikalischen Eigenschaften über die geeigneten Prüfverfahren, der Gerätetechnik bis zur einschlägigen Normung die Kunststoffprüfung nahe gebracht. Jeder Teilnehmer kann seine speziellen Probleme zur Diskussion bringen.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre hauptsächliche Tätigkeit an. Diese Kenntnis hilft dem Referenten, entsprechende Schwerpunkte im Vortrag zu setzen.

HINWEIS
Das Seminar kann als Präsenzveranstaltung oder online besucht werden.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 29.11.21 – 30.11.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet