Posted in Events

Kostengünstig entwickeln und konstruieren (Seminar | Ostfildern)

Kostengünstig entwickeln und konstruieren (Seminar | Ostfildern) Posted on 13. Juli 2021

Deutschland gilt als Land mit hohen Kosten für die Produktherstellung. Neben den Personalkosten wird mit den hohen Kosten für staatliche Abgaben, für Energie und Rohstoffe argumentiert. Kostenreduktion ist eine Daueraufgabe für jedes Unternehmen, und dabei liegt das große Augenmerk auf den Herstellkosten.

Ziel der Weiterbildung

Erfolgreiche Produkte zeichnen sich durch ein ausgewogenes Verhältnis von Preis und Leistung aus. Es sind also Funktion und Kosten zielorientiert zu bearbeiten. Die kostenorientierte Entwicklung und Konstruktion lässt sich als Prozess optimal gestalten, sodass die Kostenziele erreicht werden.
> kostengünstige, attraktive Produktlösungen finden
> kostengerecht und methodisch Produkte gestalten
> Einflussfaktoren für Kosten kennen lernen
> Kostenbegriffe lernen
> Herstellkosten ermitteln: Kostenschätzungen, Kalkulationsverfahren
> Kostenziele erreichen: Systematik, Methodik und Werkzeuge – bilden hier den Schwerpunkt

Die systematische Vorgehensweise mit der richtigen Methodik bei der Organisation, Planung und Realisierung neuer Produkte oder bei Projekten zur Kostenreduktion führt zum gewünschten Erfolg!

„Wer zu spät an die Kosten denkt, ruiniert sein Unternehmen.
Wer immer zu früh an die Kosten denkt, tötet die Kreativität.“
(Philip Rosenthal, 1916 – 2001, Unternehmer und Politiker).

HINWEIS
Das Seminar kann als Präsenzveranstaltung oder online besucht werden.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 18.10.21 – 19.10.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet