Posted in Events

MUTEC 2018 Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

MUTEC 2018 Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik Posted on 7. November 2018

Die MUTEC 2018, die internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik öffnet in Kürze. Schauen Sie sich vorab um im Ausstellerverzeichnis und planen Sie Ihren Besuch.

Weiterhin bietet die MUTEC ein umfangreiches Fachprogramm an:

  • Ausstellungsgestaltung
  • Barrierefreiheit
  • Best-Practise
  • Digitalisierung
  • Fundraising
  • Management
  • Licht
  • Sichern und Bewahren
  • Ticketing

Zum Beispiel gibt es auch Vorträge für die Praxis des Alltags:


"Bilder, Haken und Gitter – Wie kommt das Bild auf die Schiebewand"

Dieser Vortrag der OHRA Regalanlagen GmbH richtet sich an Museen, Archive, Vereine, Ausstellungshäuser, und Sammlungen mit folgendem Inhalt:

Bilder hängen nur so gut und so sicher, wie Haken und Gitter es hergeben. Für eine dauerhaft gute Aufhängung gibt es bestimmte Ansprüche an die Gitter und Haken. Die Haken müssen auf die Aufnahmen am Bild abgestimmt sein. Der Vorgang des Hängens sollte auch möglichst einfach und sicher sein. Das hängt unter anderem von der Art des Hakens ab.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Bewährtes und Neues aus der Szene.

Bei Photolux (nicht auf der Messe vertreten) steht das Bild im Vordergrund. Mit der richtigen Beleuchtung unterstützt man die Aussagekraft des Bildes. LED-Leuchtmittel mit einem vollem Farbspektrum CRI > 95 bei R9 >95 sind das Maß der Dinge, wenn Sie mit einer LED-Beleuchtung auch die Rotanteile optimal sehen möchten. Mit speziellen Aufsetzscheiben steuern Sie dazu noch die Ausleuchtung und im Bedarfsfall die Kelvinzahl.

Photolux zeigt die #FinaleKomposition (so nennt Photolux den Prozess vom Motiv bis zur Wand inkl. Licht) in einer eigens dafür geschaffenen Demo-Galerie in Schwabach bei Nürnberg.

Für alle Fragen rund um die gehobene Hängung und Präsentation steht Ihnen auch die Photolux GmbH zur Verfügung. Infotelefon 09122 833029 oder  info@photolux.de.  

Über die Photolux GmbH

Als mittelständisches Unternehmen bietet Photolux eine breite Palette an Produkten und Fertigungskapazitäten. Die Zielgruppen sind Labore, Dienstleister, Fotostudios und Fotografen mit eigenem Drucker bzw. Galerien, Künstler und Kunstschaffende.

Umfangreiches Sortiment an Digitalmedien (z.B. Hahnemühle, Canson), Rahmen als DIY Sortiment von Combiframe aber auch Rahmen und Zubehör für Dienstleister und Labore. Software, Epson-Drucker und Tinte. Die Auswahl erstreckt sich von Standardpapieren für den Homeanwender über individuelle Papier/Setprodukte für den Non-Food-Bereich bis hin zu Speziallösungen für den Profifotografen wie Fotobücher und Portfolios. Schutz, -Binde- und Laminiertechniken sind ebenfalls im Sortiment.

Weitere Spezialgebiete: Security-/Zeugnispapiere, Techniken für den Dokumentenschutz, Plagiatschutz

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Photolux GmbH
Berlichingenstraße 16
91126 Schwabach
Telefon: +49 (9122) 8330-29
Telefax: +49 (9122) 8330-39
http://photolux.de

Ansprechpartner:
Gerhard Weinrich
Geschäftsführung
Telefon: +49 (9122) 833029
Fax: +49 (9122) 833039
E-Mail: g.weinrich@photolux.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.