Posted in Allgemein

Deutscher Klinikverbund mit Stellenangebot Medizinisch-technische Radiologieassistentin/MTRA in Hessen. Hamburger Personalberater bekommt Suchauftrag

Deutscher Klinikverbund mit Stellenangebot Medizinisch-technische Radiologieassistentin/MTRA in Hessen. Hamburger Personalberater bekommt Suchauftrag Posted on 10. Januar 2018

Ein bedeutender deutscher Klinikverbund in privater Trägerschaft – mit über 20 Fachklinken, MVZs und Reha-Zentren im gesamten Bundesgebiet – sucht für ein modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung am Standort Hessen einen „Medizinisch-technischen Radiologieassistenten / MTRA“ in unbefristeter Festanstellung. Kontrast Personalberatung GmbH erhält den Zuschlag für den Suchauftrag aufgrund seiner Referenzen, Erfahrungen und Erfolge in der Personalberatung im deutschen Gesundheitswesen.

Angenehmes, familiäres Arbeitsklima

Das regionale Gesundheitszentrum bietet der MTRA eine Radiologieabteilung mit hochmoderner Ausstattung, leistungsgerechte Vergütung, attraktive Zusatzleistungen, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote und ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept in einem familiär geprägten und kollegialen Team.

Gesucht wird ein Medizinisch-technischer Radiologieassistent, der bereits Erfahrungen gesammelt hat und sich durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität auszeichnet, um die vielfältigen Aufgaben in der Abteilung qualitativ hochwertig zu erfüllen.


Umfangreicher Aufgabenbereich

Die Aufgaben beschränken sich dabei nicht nur auf die selbständige Durchführung von Röntgenuntersuchungen, CT und MRT, der Vorbereitung und der Assistenz von CT gesteuerten Untersuchungen, sondern auch auf die stationäre und ambulante Terminvergabe, der Betreuung der Patienten während der Untersuchungen als auch der Qualitätsprüfung, Archivierung und der digitalen Datensicherung.

Die Hamburger Personalberater, bereits mehrfach erfolgreich bei der Suche von medizinischen Personal im Bereich der Radiologie und Strahlentherapie, haben sofort nach Auftragseingang mit dem Direct Search begonnen und schon interessante und interessierte Kandidaten gefunden.

Kostenfreies Bewerbermanagement

Pluspunkt für alle Bewerberinnen und Bewerber ist das kostenfreie Bewerbungsverfahren. Darüber hinaus sind die Personalberater von der doppelt zertifizierten Kontrast Consulting GmbH zur Verschwiegenheit verpflichtet und geben keine personenbezogenen Daten ohne Einverständnis an Dritte weiter.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Headhunter Gesundheitswesen der Kontrast Consulting GmbH bieten seit 1993 vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten im Gesundheitswesen und helfen bei der Suche nach passenden Ärzten, Leitungskräften in der Pflege, Verwaltungskräften sowie IT/EDV-Fach- und Führungskräfte in der Krankenhaus- und Medizintechnik. Das Team aus Hamburg besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern. Darüber hinaus ist Kontrast durch die langjährigen Branchenkontakte und das umfassende Kandidatennetzwerk bei der Suche nach Geschäftsführern, Führungskräften, Abteilungsleitungen und anderen Schlüsselpositionen für mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen führend.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.