Posted in Ausbildung / Jobs

Jobmesse-Kalender 2018 auf yourfirm.de: Durchblick im Jobmesse-Dschungel

Jobmesse-Kalender 2018 auf yourfirm.de: Durchblick im Jobmesse-Dschungel Posted on 2. Januar 2018

Job- und Karrieremessen boomen – vor allem in Regionen, in denen die Unternehmen Probleme haben, vakante Stellen zu besetzen. Mit aktuell rund 250 Terminen weist der Jobmesse-Kalender des Jobportals Yourfirm (www.yourfirm.de/jobmessen) für 2018 deutlich mehr Karriere- und Recruting-Veranstaltungen als im Vorjahr auf … und er wächst ständig weiter.

Der Grundgedanke einer Jobmesse ist die direkte Kontaktaufnahme zwischen Arbeitgeber und potentiellen Bewerbern. Setzten noch Anfang des Jahrzehnts vor allem Jobsuchende ihre große Hoffnung auf dieses Recruiting-Instrument, so hat sich die Situation mittlerweile grundlegend geändert. In Zeiten des Fachkräfte- und Azubimangels sind es heute die Arbeitgeber, die durch ihre Präsenz auf Karrieremessen geeignete Kandidaten für vakanten Stellen oder Nachwuchskräfte gewinnen wollen.

Dabei wurde noch vor wenigen Jahren diesem Recruting-Instrument das baldige Aus prognostiziert. Aber Totgesagte leben bekanntlich länger. „Jobmessen sind als Orte, an denen sich Arbeitgeber und Kandidaten ohne virtuellen Schnick-Schnack auf persönlicher Ebene begegnen können, mittlerweile beliebter denn je“, so Gerhard Kenk, Betreiber des führenden HR-Fachportals Crosswater Job Guide.


Bundesweit gibt es inzwischen mehrere hundert Jobmessen pro Jahr – von der kleinen Veranstaltung mit einer überschaubaren Anzahl an Arbeitgebern aus der unmittelbaren Region bis hin zur großen überregional ausstrahlenden Jobmesse mit weit über 100 ausstellenden Firmen. Und immer mehr Veranstaltungen werden ins Leben gerufen bzw. anderenorts bereits erfolgreiche Konzepte in diejenigen Regionen und Städte übertragen, in denen Unternehmen Probleme haben, vakante (Fachkräfte-)Stellen zu besetzen.

Durchblick im „Jobmesse-Dschungel“ verschafft der Jobmessekalender auf yourfirm.de. Das Jobportal für den Mittelstand listet unter www.yourfirm.de/jobmessen von Januar bis Dezember 2018 aktuell fast 250 Karriereveranstaltungen für Schulabgänger und Studierende ebenso wie für Young Professionals und Berufserfahrene auf – übersichtlich sortiert nach Monaten und den größten Städten Deutschlands. Der Kalender wird zudem regelmäßig aktualisiert.

Der Besuch einer Jobmesse steht und fällt mit der Vorbereitung. Um sich optimal darauf vorzubereiten und das Beste aus dem Messebesuch herauszuholen, finden Jobsuchende auf yourfirm.de auch wertvolle Tipps, wie sie sich auf den Messebesuch vorbereiten, wie sie sich während der Messe verhalten sollten und wie sie die auf der Messe geknüpften Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern am besten für ihre Karriere nutzen können.

Die Übersicht über die Jobmessen in Deutschland mit Details und Direktlinks zu den einzelnen Veranstaltungen finden sich unter www.yourfirm.de/jobmessen.

Über die yourfirm GmbH

Yourfirm.de ist die erste Adresse für Fach und Führungskräfte auf der Suche nach Jobs und Arbeitgebern im Mittelstand. Statt Großkonzernen und Zeitarbeitsfirmen stehen ausschließlich Karrierechancen bei mittelständischen Unternehmen und Hidden Champions im Fokus. Deshalb suchen hier monatlich über 1.000.000 Kandidaten mit Karrierefokus Mittelstand und bilden einen wertvollen Kandidatenpool, der Yourfirm von den üblichen Jobportalen entscheidend abhebt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

yourfirm GmbH
Welfenstr. 22
81541 München
Telefon: +49 (89) 4161411-0
Telefax: +49 (89) 4161411-10
http://www.yourfirm.de

Ansprechpartner:
Natalie Schneider
PR & Marketing
Telefon: +49 (89) 4161411682
E-Mail: n.schneider@yourfirm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.